Sonntag, 19. April 2015

Stickarbeiten u.a.

Kissen sind wohl gerade bei Jugendlichen "in". Ein Geburtstagskind wünschte sich eines mit viel pink. Ok - davon habe ich wirklich noch reichlich :-) Wie man unschwer erkennen kann, heisst das Mädchen "Emma"
 Weil mir allerdings die Namenstickerei alleine zu langweilig erschien, habe ich noch ein paar Kolibris dazu gepackt. Es ist super angekommen. Und so schaut die Rückseite aus...
Der Supergau ereignete sich, als unsere "neue" Katze (die ich diese Woche noch vorstellen werde) aufs Bügelbrett sprang und dabei meine Kiste mit sortierten Kamsnaps herunterfegte. Sieht vielleicht wenig aus - aber hat ewig gedauert, das wieder auseinander zu sortieren. Ich kam mir vor wie Aschenbrödel - nur, dass es keine schlechten fürs Kröpfchen gab!
Was lange währt wird endlich fertig. Vor zwei Wochen gab mir eine Freundin ein Shirt ihrer Tochter mit zum Aufpimpen. So sieht's jetzt aus...
eine total niedliche Stickdatei von HappyPütz. 
Das einzige was ich an der Datei bemängeln muss ist, dass der schwarze Stickbereich am nicht bündig am blauen Farbbereich anschließt.

Keine Kommentare:

Vielen Dank für deinen Besuch