Montag, 31. März 2014

der 3. Monat

...des Hasenbach Challenges ist vorüber und bei mir sind drei weitere Blöcke für den Blätterkranz entstanden. Dieses Mal habe ich die kleinen Propeller genäht...
...die meine Tochter im Herst so sehr liebt. Die Blöcke sind 3,5 Inch / knapp 9 cm groß.
Weitere schöne Blöcke könnt ihr wie immer bei Katrin sehen :-)

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Sehr schön,ich freue mich immer wie
wenn man am Ende des Monats die bunte Vielfalt sieht.
LG Hannelore

1leonore hat gesagt…

Hallo Veri,
die Propeller sind ja witzig geworden. Ich kenne die nur als die Samen von einem Baum (?), die man sich als Kind auf die Nase kleben konnte.
Ich bin schon auf den Blätterkranz gespannt!
Viele Grüße
Leonore

Valomea hat gesagt…

Hallo Veri,
die "Nasenflügel" sind total süß geworden! Auf den Blätterkranz bin ich schon echt gespannt.
LG
Valomea

LyonelB hat gesagt…

Liebe Veri,
die kleinen Teilchen mag nicht nur Deine Tochter, ich mag die auch und wenn keiner guckt, kleben wir uns die heute noch auf die Nase... ;-)
LG Viola

Sandra hat gesagt…

Ein Block nur 3,5 Inches? Das ist aber sicherlich eine ordentliche "Fummelei" - toll gemacht! Sehr schöne Blöcke hast Du da genäht!

Cattinka hat gesagt…

Du näherst Dich so langsam dem Kranz an. Wenn Du stetig so fleißig daran arbeitest schaffst Du es bis zum Herbst.
LG
KATRIN W.

Nähwienix hat gesagt…

Sehr schöne Propeller sind es geworden. Bin wirklich mal auf den Blätterkranz gespannt.
Liebe Grüße von Gaby

PS: habe noch eine Frage an dich.Von MC Escher gab ein Mystery Die Echsen. Kann man die Anleitung dazu irgendwo kaufen. Wäre ein ideales Geschenk für meinen Sohn der Fan von ihm ist.

Angi hat gesagt…

Hallo Veri,

die Blöckchen sind ja so klein, das war doch echte "Fuzzel-Arbeit".....toll gemacht!Ja, die Propeller fliegen auch bei uns jeden Herbst umher.......

Liebe Grüße Angi

Vielen Dank für deinen Besuch