Montag, 30. September 2013

Hasenbach-Challenge

...und schon wieder ist ein Monat vergangen und das Ende ist bereits zum Greifen nah. Hier aber erst mal meine Blöcke...
Die Ausbeute ist diesen Monat recht gering. Jetzt habe ich allerdings nur noch Kleinkram zu nähen

- was allerdings nicht bedeutet, dass ich deswegen schneller fertig werde. Die fehlenden 2-Inch-Blöcke habe ich die ganze Zeit vor mir hergeschoben und jetzt MUSS ich da wohl ran....
Wie immer gibt es weitere Blöcke bei Cattinka zu bestaunen!

Donnerstag, 26. September 2013

neuer Mystery...

...es ist mal wieder soweit. Die liebe Ania hat geplant, geschnippelt und genäht und beglückt uns mit einem neuen Mystery!! 
Material-Infos gibt es ab 15.10.2013
Start des Mystery ist der 01.11.2013
Na dann mal nichts wie hin...

Dienstag, 24. September 2013

dies und das...

...konnte ich fertigstellen. z.B. einige Wohnwagen-Blöcke...
 ...und endlich konnte ich meiner Schwester das Top geben, was ich sicherlich seit fast zwei Jahren bearbeite... ok - manchmal dauern Dinge etwas länger :-)
Wenn ihr bei der Mitte ein dejà-vu habt, dann liegt das daran, dass ich die Mitte nach Ania's Mystery gestaltet habe :-)
Weil sich meine Schwester allerdings seinerzeit Pannesamt für die Rückseite ausgesucht hat, muss sie es selbst fertigstellen. Elastischen Pannesamt zu quilten ist die absolute Quälerei und sie darf sich selbst quälen.
Dieses Jahr gibt es richtig viele Maronen. Sie wachsen natürlich alle im oberen Bereich.
Ich habe nochmal nachgeschaut und es ist tatsächlich schon 5 Jahre her, seit wir den Baum eingepflanzt haben.
unglaublich, wie das Teil gewachsen ist. Hier mal zum Vergleich das Bild vom Pflanztag im Juni 2008...
 
Man beachte auch den Umfang des Stammes. Ich weiss nicht, ob die Bilder das so richtig wiedergeben. Ich habe damals über den "Neuzugang" berichtet. Seinerzeit war Marla noch ein kleiner Hüpfer :-) Himmel wie die Zeit vergeht!!

Freitag, 20. September 2013

Homespun 10 + 11

...jetzt habe ich alle durch den Urlaub liegengebliebenen Blöckchen fertigstellen können. 
Hier also Block 10...
...und Block 11 
...vom Homespun BOM. Jetzt fehlen nur noch die Herzen, Rauten und ein Körbchen. Zur Erinnerung - so bzw. so ähnlich soll er mal aussehen, wenn er fertig ist....
Ihr kennt sicher auch das Kribbeln in den Fingern, wenn man einfach die Veröffentlichung des letzten Blocks nicht mehr erwarten kann, weil man das Gefühl hat, man MUSS den jetzt SOFORT fertigstellen :-)
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 18. September 2013

der Tag ist einfach zu kurz...

denn Frau hat noch soviele Projekte und bevor man sich umsieht, ist schon wieder Abend. Trotz allem
 konnte ich die Wohnwagen-Decke endlich noch um zwei Blöcke erweitern. 
Langsam aber stetig werden es immer mehr :-) Insgesamt müssen es zwölf Stück werden.
Marla kommt jetzt in die "Totenkopf-Phase" Alles mit diesem Motiv ist zur Zeit absolut "cool" Daher habe ich mir auf dem letzten Stoffmarkt die Hacken abgelaufen, bis ich endlich einen passenden Stoff gefunden habe...
Sie ist absolut happy mit ihrem neuen Shirt. Der Schnitt ist aus der Ottobre 01/2012, Nr. 37 Pansy Flower
 ....und nochmal Gelee - jetzt waren die Brombeeren reif...
und das nächste Obst steht schon zur Verarbeitung bereit, nämlich Pfirsiche *puh*
NOCH WAS ZUM SCHMUNZELN 
...wer Kinder hat, der kennt sie auf jeden Fall!! Die Angry Birds - zu deutsch - die verärgerten Vögel...
Geht doch mal auf meiner Patternseite oder einfach auf den 4. Reiter ganz oben im Block klicken. Dort gibt es einen Film dazu und ihr findet einen Link, um die witzigen Gesellen zu nähen! Kinder lieben sie und ehrlich gesagt ich kann mich auch wegschmeissen, wenn ich den Film sehe :-)

Donnerstag, 12. September 2013

ergattern...

...konnte ich glücklicherweise noch ein Plätzchen beim Button-Club, dem aktuellen BOM von Lynette Anderson - Chateau Hexagon.
...und weil ich das erst so spät bei Valomea gesehen habe, erhielt ich die ersten vier Teile gleich alle auf einmal. Allein die Knöpfe finde ich schon allerliebst.
 Leider war bei allen näheren Lieferanten der BOM schon ausverkauft. Fündig wurde ich hier bei Brodibuta   in Frankreich
Toller Service, nette Beratung per Mail - auch auf deutsch :-) 
 Passende bzw. ergänzende Stoffe habe ich im Handarbeitshaus Gröbern bestellt.
Und weil ich immer noch Pflaumen hatte *schrei* gab es gestern nochmal einiges an Marmelade und einen zu dunkel gewordenen Pflaumenkuchen :-)
...war aber trotz dunkler Farbe sehr lecker...

Montag, 9. September 2013

Block Nr. 8 und noch mehr Früchte

...nun ist es soweit - Block 8 vom Homespun BOM konnte ich fertigstellen und ich finde die kleinen Gesellen total knuffig :-)
So langsam kommen wir hier auch zum Endspurt. Der BOM läuft nur noch bis Oktober d.J. ...
Ausserdem habe ich Kilos von Obst zu Pflaumenmarmelade,
 
  
Pflaumen-Holunder-Marmelade mit echter Vanille
und Pflaumengrütze verarbeitet.
 
Diese mag ich besonders auf Pfannkuchen oder erwärmt über Eis :-)

die Rezepte für die Marmeladen und Grütze findet ihr hier

Freitag, 6. September 2013

Sommerzeit adé

...bedeutet auch immer, dass mal wieder Erntezeit ist. Früchte für leckere Marmelade sind dann zum Pflücken bereit. Dieses Jahr konnte man schon früh den Holunder ernten...
Dies ist nur ein kleiner Teil des Gelees, den ich davon gekocht habe...
Ausserdem gab es gestern morgen diesen Himmel zu sehen...
 
...sieht das nicht klasse aus?
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch ein schönes Wochenende!

Dienstag, 3. September 2013

Geschenke u. Verlosung...

...wer hat das nicht gerne? Ich liebe Geschenke! Vor allem welche, mit denen man nicht rechnet :-)
Meine Schwester, die heute Geburtstag feierte, rechnete auch nicht mit ihrem Geschenk...
 ...und ihr dürft mir glauben, sie hat sich wirklich sehr gefreut! Ein Quilt mit Fleecerückseite und Mander-Soft Füllung - super warm und kuschlig. Mit geliebten Katzenmotiven - alles Stoffe von Laurel Burch. Das Grundgerüst ist nach dem Lasagne-Quilt-Verfahren genäht, allerdings mit kleiner Abwandlung. Nachdem die ersten zwei Reihen vernäht waren, wurden die Streifen an manchen Stellen durchgeschnitten, einige Katzenblöcke eingefügt, dann wieder zusammengenäht und im Lasagne-Verfahren fertig genäht. Die Herzen wurden im Anschluss appliziert. Blöcke und Herzen wurden durch das Quilting nochmal hervorgehoben.

Die kleine Glücksfee hat am Wochenende endlich in die Box gegriffen...
...folgender Name stand auf dem Zettel, daher gehen die Preise an...
- Petruschka -
Bittte schick mir Deine Anschrift per Mail und Du wirst Post erhalten! Was es ist? Wird nicht verraten - erst wenn es bei Dir angekommen ist. 
Frau möchte doch auch überrascht werden :-) oder?
Das Geschenk steht hier10 Tage zur Abholung bereit und danach wird es anderweitig vergeben...
Vielen Dank für deinen Besuch