Donnerstag, 12. September 2013

ergattern...

...konnte ich glücklicherweise noch ein Plätzchen beim Button-Club, dem aktuellen BOM von Lynette Anderson - Chateau Hexagon.
...und weil ich das erst so spät bei Valomea gesehen habe, erhielt ich die ersten vier Teile gleich alle auf einmal. Allein die Knöpfe finde ich schon allerliebst.
 Leider war bei allen näheren Lieferanten der BOM schon ausverkauft. Fündig wurde ich hier bei Brodibuta   in Frankreich
Toller Service, nette Beratung per Mail - auch auf deutsch :-) 
 Passende bzw. ergänzende Stoffe habe ich im Handarbeitshaus Gröbern bestellt.
Und weil ich immer noch Pflaumen hatte *schrei* gab es gestern nochmal einiges an Marmelade und einen zu dunkel gewordenen Pflaumenkuchen :-)
...war aber trotz dunkler Farbe sehr lecker...

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Ein schönes Projekt hast Du da, ich wünsch Dir viel Spaß damit.
Und Dein Zwetschgenkuchen sieht sehr lecker aus, ich glaub ich mach auch noch einen, bei uns gibts immer Zwetschgendatschi
LG
KATRIN W.

Petruschka hat gesagt…

Wo du dich im Netz so rumtreibst ;-). Es ist aber auch ein schönes Projekt. Viel Spaß beim Sticken und Applizieren.

LG, Petruschka

Valomea hat gesagt…

Hallo Veri,
das ist ja schön, dass das so gut geklappt hat. Nun musst Du Dich entscheiden, mit welchem Blöckchen Du anfängst! Ich bin inzwischen schon neugierig auf Block 5, obwohl ich mich ja auch erst mal ausführlich diesen winzigen Hexagons widmen könnte, aber ich drücke mich. Keine Ahnung, wie mir das von der Hand gehen wird...
Viel Spaß!
Valomea

Vielen Dank für deinen Besuch