Samstag, 26. Januar 2013

vom Filzwahn...

...war ich dieses Wochenende befallen, denn ich war Teilnehmerin des Filzkurses der VHS Mudersbach und ich muss sagen - ES WAR EINFACH KLASSE! Es handelt sich hierbei um mein Erstlingswerk und das ist daraus geworden...
Im unteren Bereich des Bildes habe ich einige Elemente vergrössert. Das Bild ist 3-Dimensional, den türkisen Kreis, kann man nach aussen stülpen und so das Gesicht des Bildes verändern :-) Rechts hängen an eingefilzten Schnüren farbige Seidenkokons.

Die Grösse ist 44 cm x 48 cm. Ich bin sehr zufrieden damit und es wird sicher nicht mein letztes Bild sein!

Kommentare:

deUhl hat gesagt…

Das sieht ja total verrückt aus,ist Dir doch super gelungen.
Lieben Gruß,Sabine

Gunda B.-S. hat gesagt…

Dein Erstlingswerk gefaelt mir sehr gut, Das ist auch noch was, das ich gern probieren wuerde.

Wuensche dir einen wunderbaren Sonntag
Gunda

sigisart hat gesagt…

Ja, Filzen macht echt Spass, ich habe es aber bisher leider auch nur 2x geschafft in einen Kurs zu kommen, wo eine kleine Tasche und eine Schale entstanden sind.
Dein Filz-Teil ist echt toll!!!
L.G.
sigisart

Conni hat gesagt…

Dein Werk sieht einfach nur genial aus!
Die Konkons machen sich sehr gut!

Liebe Grüße
Conni

Irres Licht hat gesagt…

Das ist ja mal ein kreatives Kursergebniss :-)))
Sehr schön und ich mag die Farben. Und natürlich freue ich mich, dass Du Spass hattest, hehe.

Liebe Grüße, Ania

PS : Meins ist ein Nearly Insane und sooo fleissig war ich damit nicht. Ich glaub, ich nähe schon seit 6 Jahren dran, hihi.

Ankes Garten hat gesagt…

Bin total begeistert - gerade die Dimensioalität macht das Besondere aus. Wolle ist auch so ein sinnliches Material, bin gespannt auf weitere Objekte.
Viele liebe Grüße
Anke

Vielen Dank für deinen Besuch