Donnerstag, 20. September 2012

nicht untätig...

war ich in letzter Zeit. Ich arbeite an einem neuen Mystery und da werden Stunden schon mal zu Tagen. Nichts desto trotz habe ich nochmal einige Blöcke genäht. Diesen hier für Heidi zum Geburtstag. Sie hatte sich einen lustigen Hundeblock gewünscht
Die Vorlage dafür habe ich hier gefunden.

Einen weiteren Geburtstags-Block, Wunschmotiv: "Bild wie es in Kinderbüchern vorkommt" gab's für Katja

Diesen hier schickte ich als Ersatzblock an Minka (QF).
 Bereits im Juni d.J. sandte ich ihr einen Block, aber dieser hatte auf der Rückseite eine Unstimmigkeit. und weil ich noch ein paar ihrer Stoffreste hatte, habe ich einen weiteren Block dazu gelegt - scrappy und mal ganz anders...
 Ich hoffe, sie mag es.

Auch ich habe nochmal Blöckchen zurück erhalten. 
Dieses absolut wunderschöne Teil von Dosy (Quiltfriends)

einen weiteren schönen von Drehbaer (Quiltfriends)

und einen sehr raffinierten Block von feuerblume
Somit sind jetzt alle Blöcke aus dem Freundschaftstausch der Quiltfriends eingetroffen!

Diesen Ergänzungsblock...
und diesen Bienenblock habe ich noch dazu genäht...
 Als Gesamtbild ergibt sich bis jetzt dieses...
Ich habe die Blöcke willkürlich eingefügt und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Es soll eine Tagesdecke daraus entstehen, so dass ich noch einige Blöcke benötige, bis ich sie zusammennähen kann ;-)
Ich danke hier nochmal ausdrücklich allen Mitnäherinnen für ihren Einsatz und die reibungslose Zusammenarbeit!
lieben Gruss - Veri

Sonntag, 9. September 2012

die Auflösung....

...des Rätsels - hier kommt sie :-)
...und - habt ihr es erraten?? Einige waren der Lösung nach Erhalt von Woche 5 schon sehr nahe :-)
Die Anleitung habe ich bereits 3x versenden können.
Weiteres dazu hier...

Mittwoch, 5. September 2012

nicht viel Neues...

gibt's heute zu berichten. Aber auch wenig kann ganz nett sein :-)
Für Pedies habe ich einige Geburtstagsblöcke genäht. Sie hatte sich Blöcke zum Thema "farbenfrohe Katzen" gewünscht. Alle, die meinen Blog gelegentlich besuchen, wissen, dass ich ein absoluter Katzenfan bin und daher gab's folgende Blöcke für sie... diese getigerte Katze mit Fisch im Bauch...
 das Muster gibt es hier...

dann noch einen leichten LogCabin , weil ich gerne noch eine Katze dazupacken wollte :-)
und weil ich mir mit unserer Kleinsten einen Tag zuvor diesen Film angeschaut habe..
gab's auch noch diesen Block mit "Simon's Cat"
 
und weil ich den so knuffig finde, gab's den auch noch für mich :-)
Nachdem ich eine recht aussichtslose Debatte mit der Deutschen Post bezüglich meines verlorenen gegangenen Einschreibebriefes hatte, Ausserdem habe ich einen neuen Block für Heike genäht.
Meine ersten Blöcke, die ich zusammen mit Pedies verschickt habe, gingen per Einwurf-Einschreiben raus. Laut Post wurde die Sendung ausgeliefert, sie sind jedoch nie eingetroffen. Ich habe dann Einspruch gegen die vermerkte Auslieferung eingelegt und gefühlte 1000x mit der Hotline gesprochen - alles ohne Erfolg. Abschließend hatte mir die Post mitgeteilt, dass es dabei bliebe und sie meinen Widerspruch nicht anerkennen würden. Also habe ich nochmal Einspruch gegen dieses Schreiben eingelegt und habe damit wenigstens die Erstattung der Gebühren und den Eintritt der Haftung beantragt - auch das alles ohne Erfolg! Von wegen Haftung! Die muss man wahrscheinlich einklagen, bevor sie greift.
Mein Fazit!! 
Wer auf Nummer sicher gehen will, wenn er etwas versendet, der sollte NIEMALS per Einwurfeinschreiben verschicken!! Rausgeschmissenes Geld!! 
Entweder direkt Übergabeeinschreiben oder Paketversand
na dann mal bis später
und lg 
Veri
Vielen Dank für deinen Besuch