Donnerstag, 8. November 2012

Problem gelöst....

...Dank Eurer Hilfe, habe ich mich jetzt für eine Methode zum Übertragen von Stickmustern entschieden. The winner is ...
...der "Lichtkasten"
Nachdem ich noch weitere Stifte und andere Klein-Utensilien verwendet habe, konnte es nur diese eine Lösung geben. Als "Danke schön" für die vielen Hinweise und Erfahrungsberichte, habe ich für alle, die noch keinen Lichtkasten besitzen, eine Bildanleitung erstellt.
Ausserdem habe ich ein paar MugRugs und kleinere Untersetzer fertiggestellt...
Bei den Untersetzern habe ich die Baumringe durch das Quilting angedeutet, was in Natura sehr gut wirkt.

Und weil mir der Stoff so unglaublich gut gefällt, habe ich daraus noch ein Geburtstagsgeschenk genäht :-)
 

Bei dem Läufer (120x50 cm) habe ich nur die Konturen der Baumstämme gequiltet.
hier nur ein kleiner Ausschnitt...
 Auf dem Foto sieht der Läufer schief aus - ist er aber nicht ;-(
Den Stoff gibt es bei Ikea und er heisst "Margareta"

1 Kommentar:

nealich hat gesagt…

Liebe Veri, den Stoff mit den Baumstämmen hatte ich auch schon in der Hand, konnte aber irgendwie nix damit anfangen... Das Quilting läßt ihn jedoch ganz anders wirken :) Tolle Idee!!!
Auch der Lichtkasten in der Schublade ist super!!! Mein "Lichtkasten" sind zwei Tetra-Packs mit Glasplatte und Werkstattlampe drunter... leider bin ich letztens auf die Glasplatte getreten, so ein blöder Fehler aber auch ^^
Ganz liebe Grüße, K.

Vielen Dank für deinen Besuch