Mittwoch, 30. Mai 2012

kleine Anleitung bzw. Tip

heute gibt's mal nur eine kleine Anleitung zum Verstauen bzw. Falten von Stoffen. Da ich beim Einräumen meines Stoffschrankes bin, wollte ich es dieses Mal richtig machen. In meinen "alten" Regalen hatte ich gänzlich den Überblick verloren! Stoffe waren irgendwo dazwischen gerutscht und Frau hat ständig gesucht....
...mal gerade wieder ins Regal geräumt - hauptsache aus dem Weg... ja - ich schäme mich etwas für die Bilder...
Solltet ihr allerdings auch einmal mit dem ganzen Nähkram umziehen, dann kann ich Euch dieses System ans Herz legen...

Damit lässt sich dann alles ordentlich und übersichtlich verstauen!
Diese Pappen oder Boards gibts in grau / unbeschichtet hier oder in weiss / beschichtet hier . Ich kann Euch aber versichern, dass die unbeschichteten völlig ausreichen :-)

Kommentare:

Julimond hat gesagt…

Tolle Lösung, danke fürs Zeigen. Meine Stoffstapel-Haufen-Gebirge sehen noch chaotischer aus als deine. Brauchst dich gar nicht genieren.
Aber warum zieht man das Faltdingens nicht wieder raus? Da bräuchte ich ja hunderte von....
Eine Schablone woraus auch immer sollte doch eigentlich genügen, oder?
Ich geh gleich mal was suchen.

liebe Grüße
Iris

roennis_little_cottage hat gesagt…

Puh, das bestätigt mal wieder alles: es gibt nichts was es nicht gibt!
Nette Idee!
Befürchte nur, dass würde bei mir nicht ausreichen...

Viel Vergnügen beim schnellen finden!

VG
dieRönni

Patchworkecke Dresden-Gorbitz hat gesagt…

Hallo Veri!

Man da hast Du wirklich eine Prima-Idee!! Da ich ja die nächste Zeit sowieso umziehen muß werde ich auf jeden Fall Dein System anwenden!!! Im Moment sieht es bei mir nämlich noch so aus wie auf Deinen ersten Fotos:)))

LG Karin

Veri's kleiner Winkel hat gesagt…

Hi Iris,
wenn Du die Pappe wieder rausziehst wird es instabil und lässt sich nicht mehr aufrecht ins Regal packen! Ich hatte es auch zuerst mit einer Faltschablone versucht, aber beim Einräumen ins Regal hätte ich mir die Haare raufen können!
lg Veri :-)

Jerrily hat gesagt…

Hallo Veri,

du wirst es nicht glauben, dasselbe habe ich vor ein paar Wochen auch gemacht, nur so langsam ... wird es schon wieder Zeit ... man muss wirklich dranbleiben.

Liebe Grüße
Renate

Irres Licht hat gesagt…

Hallo Veri

oh ja, vor 2 Jahren beim Umzug habe ich alle meine Stoffe schön gefaltet - aber ohne Pappe - und nach Farben sortiert ins Regal gelegt.
Irgendwie schaffe ich es aber nicht, dass es so ordentlich bleibt. Ich müsste tatsächlich mal wieder alles ausräumen und neu sortieren, hehe.
Mach ich vielleicht mal im Urlaub, denn eigentlich macht das viel Spass :-)))

Liebe Grüße. Ania

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Dank für diesen tollen Tipp! Ich werde mir die Pappen für die kleineren Stoffstücke auch in kleinerer Größe bestellen.
Und wenn Du mit unbeschichteten Pappen gute Erfahrungen gemacht hast, Veri, dann werde ich die auch mal nutzen.
Viele Grüße
Susanne

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Veri,
tolle Idee, darüber muss ich mal schlafen, danke für den Tipp und deine lieben Geburtstagsgrüße! Herzlichst, Martina

Vielen Dank für deinen Besuch