Montag, 31. Dezember 2012

guten Rutsch...

Zum Jahresabschluss nun dann noch folgendes...
...und abschließend gibt'auf meinem Patternblog noch eine Nähanleitung...
Ich wünsche Euch viel Spass damit!

Sonntag, 23. Dezember 2012

kurz vor Toresschluss

...habe ich noch den Weihnachtsbaum-Teppich fertigstellen können
 ...und ich mag sowohl Farben als auch Muster sehr! Auch alle weiteren Vorbereitungen sind größtenteils abgeschlossen. Ich hoffe, dass ihr auch alles zeitgemäß erldedigen konntet und ...
...wünsche Euch allen ein geruhsames und wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise von Familie oder Freunden. Ausserdem noch einen guten Rutsch ins Jahr 2013
liebe Grüsse und bis später - Veri

Sonntag, 16. Dezember 2012

beschäftigt...

...bin ich zur Zeit mit Weihnachtsvorbereitungen, denn dieses Jahr möchte ich alles bis aufs kleinste Detail aufeinander abgestimmt haben :-) Das führt natürlich dazu, dass mein Blog etwas zu kurz kommt! Daher wird es heute mal einen etwas längeren Post geben!
Meine Bestecksäckchen aus Damast fürs Weihnachtsessen sind schon fast alle fertig...
...ausserdem habe ich bereits gefühlte 100 Damast-Servietten genäht und
die dazu passenden Tischdecken.
Die Fensterdeko soll natürlich auch stimmig sein...
Ich arbeite unter anderem mit Hochdruck an meinem Weihnachtsbaum-Teppich...
 Dieses wunderschöne und unerwartete Nikolaus-Geschenk erhielt ich von Silvia . Als Danke schön für den in 2012 durchgeführten Block-Tausch - 1000 Dank!!
 und ich erhielt auch einen üppigen Adventskalender von meiner Freundin Conni
Bis zum heutigen Tag konnte ich schon viele schöne Dinge aus dem Kistchen ziehen. Ich kann gar nicht oft genug danke sagen :-)
Die folgenden wunderschönen Tops konnte ich bei der alljährlichen Winterausstellung 
der Siegener Krönchenquilter bewundern...
...besonders schön -  Antjes Liesl-Sampler :-)
....wunderschönes modernes Farbspiel....
 ...sehr schöner Herbstquilt von Evi...
 ...und ein weiteres superschönes Teil - Name "Rosenquilt"
 Unsere Tochter Marla ist auch schon sehr aufgeregt und hat ihren Wunschzettel - der recht bescheiden ist - bereits ans Christkind geschickt... Sie hat diesen Wunschzettel ganz allein, ohne Mithilfe geschrieben und ich finde, dass sie das für eine 8jährige absolut schön gemacht hat :-) Der Zettel hat mich richtig angerührt...

 ...und Antwort hat sie auch bereits erhalten :-)
Natürlich haben wir auch bereits leckere Plätzchen gebacken...
...und an diversen Weihnachtsfeiern mitgewirkt...
 Ihr seht - die Zeit ist nicht ereignislos verstrichen. Aber wie das meist in etwas hektischeren Zeiten ist...
 ...nicht alle lassen sich davon anstecken :-)

Mittwoch, 28. November 2012

Adventskalender 2012

... es wird Zeit sich den passenden Online-Kalender rauszusuchen. Auf Seite 2 des Blogs habe ich einige Links interessanter Online-Adventskalender zusammengesammelt! 
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr - besonders für den Handarbeitsbereich - noch weitere Links nennen könntet, damit die Liste noch ein wenig umfrangreicher wird ;-)

Sonntag, 25. November 2012

Adventszeit...

...wenn der heutige Sonntag vorüber ist, beginnt die besinnliche Adventszeit, die alle Kinderaugen zum Leuchten bringt. Wie angekündigt stelle ich Euch heute die Anleitung für folgende kleine Stick- und Patchwork-Anleitung zur Verfügung...
 ... und hoffe, dass ihr viel Spass beim Nacharbeiten haben werdet!
Die Anleitung findet ihr wie immer auf der Pattern-Seite.
Na dann mal bis später und lg
Veri

Freitag, 16. November 2012

Geheimnisse?

...wer hat die nicht? Und der Grund warum es hier gerade etwas ruhiger ist, ist natürlich der, dass ich etwas für Euch vorbereite... Für alle Interessierten mal ein Blick durchs Schlüsselloch!
 
Um mich und Euch auf die bevorstehende Adventszeit einzustimmen, lüfte ich das Geheimnis am Sonntag, 25.11.2012 und es wird lediglich an diesem Tag online sein ;-) Das "Teil" soll Euch durch den Advent hindurch begleiten. Ich hoffe, ihr schaut zahlreich vorbei!
Ausserdem hat mich die Sticklust gepackt und ich habe angefangen einen Weihnachtsbaumteppich mit Redwork-Elfen zu sticken

Donnerstag, 8. November 2012

Problem gelöst....

...Dank Eurer Hilfe, habe ich mich jetzt für eine Methode zum Übertragen von Stickmustern entschieden. The winner is ...
...der "Lichtkasten"
Nachdem ich noch weitere Stifte und andere Klein-Utensilien verwendet habe, konnte es nur diese eine Lösung geben. Als "Danke schön" für die vielen Hinweise und Erfahrungsberichte, habe ich für alle, die noch keinen Lichtkasten besitzen, eine Bildanleitung erstellt.
Ausserdem habe ich ein paar MugRugs und kleinere Untersetzer fertiggestellt...
Bei den Untersetzern habe ich die Baumringe durch das Quilting angedeutet, was in Natura sehr gut wirkt.

Und weil mir der Stoff so unglaublich gut gefällt, habe ich daraus noch ein Geburtstagsgeschenk genäht :-)
 

Bei dem Läufer (120x50 cm) habe ich nur die Konturen der Baumstämme gequiltet.
hier nur ein kleiner Ausschnitt...
 Auf dem Foto sieht der Läufer schief aus - ist er aber nicht ;-(
Den Stoff gibt es bei Ikea und er heisst "Margareta"

Montag, 5. November 2012

benötige DRINGEND Hilfe!!

ich möchte gerne ein Stickmuster auf Stoff übertragen und habe bereits folgendes probiert und nichts davon hat mich überzeugt bzw. hat so funktioniert, dass man damit arbeiten konnte!!

1. Bügelmusterstift von Prym 611602 (weisser Stift, rosa Mine) Die Mine wird herausgedreht und schiebt sich leider wieder in den Stift, wenn man zuviel Druck ausübt. Das Bügelergebnis ist sehr schlecht und nicht verwendbar

2. WACO Bügeltransferstift No. 8682 (lila Mine) wenn man fest aufdrückt, bröselt die Mine und die Linien werden sehr sehr breit. Hierbei muss sehr sehr viel Druck ausgeübt werden, damit überhaupt ein Motiv übertragen werden kann. Bei normalem Druck ist das abgebügelte Motiv zu schwach.

und dann habe ich noch irgendein Billigteil verwendet, welches auch nichts brachte.

Vielleicht liegt es an mir und ich mache irgendwas falsch damit? Hier die Vorgehensweise: 

Aufmalen, auf den Stoff legen (logischerweise mit der bemalten Seite auf den Stoff ) Bügeleisen mit Einstellung 2 bis 3 für 10-20 Sek. auf den Stoff halten - fertig (zumindest sollte es dann so sein)

Kann mir bitte eine von Euch versierten Stickerinnen einen WIRKLICH GUTEN UND FUNKTIONIERENDEN Bügelstift nennen? Dabei ist es auch völlig egal, ob er etwas teurer ist - Hauptsache die Übertragung des Musters klappt damit und ich muss nicht noch weitere Modelle erfolglos ausprobieren

Es gibt noch den Hemline und Rayher Bügelstift ! ist davon evtl. einer geeignet?

Freitag, 2. November 2012

Halloween und Weihnachtsvorbereitungen...

...ich bin eigentlich kein Fan von Halloween, aber an den kleineren geht das leider nicht so spurlos vorüber. Daher musste ein Hexenkostüm her. Einfach ein schwarzes Kleidchen mit  abnehmbarer Tüllschürze genäht und schon durfte sich gegruselt werden...
 
 Doch kaum ist Herbst, naht auch schon mit Riesenschritten die Weihnachtszeit. Diese Stöffchen habe ich mir für eine Weihnachtsbaum-Umrandung geholt und ich kann mich gar nicht sattsehen an den frischen Farben.
Die Stoffe sind von Tante Ema und es gab sie in der "Stoffstube
Für die Geburtstagsblockrunde benötigte ich noch einen Block mit einem Küchenmotiv. Es sollte irgendetwas sein, was man im Küchenregal finden kann. Also habe ich kurzerhand diese Kaffeekanne entworfen.
Das Muster findet ihr auf meiner Pattern-Seite!
Und hier noch eine Info für alle, die es vielleicht noch nicht wissen. Das Handbuch für  EQ7 (Electic Quilt 7) gibt es jetzt auch als deutsche Ausgabe :-)

Sonntag, 28. Oktober 2012

Mystery Auflösung....

Ich habe bei Reginas Oktober-Mystery mitgemacht und es hat mir unglaublich viel Spass gemacht. Es ist ein Baum in herbstlichem Gewand mit einer darunter stehenden Bank geworden....
...und weil ich so viel Spass an der Näherei hatte, habe ich es gleich zusammengepuzzelt und ein Foto an Regina geschickt. Und was soll ich sagen - ich war die erste Näherin aus dem deutschen Raum und habe daher 100 Blatt von Reginas extra dünnem Nähpapier gewonnen. Ich freue mich riesig und sage 1000x Dank!!

Freitag, 19. Oktober 2012

spannend....

....bleibt es bis zum Schluss bei Regina's Oktober-Mystery
 Obwohl ich drei von vier Teilen bereits genäht habe, ist mir völlig unklar was es für ein Motiv werden wird. Vielleicht ein Baum im herbstlichen Kleid? ...aber was ist mit den Teilen in der "Lieblingsfarbe"?
Fragen über Fragen. Die Antwort erhalte ich definitiv in ca. 1 Woche, denn dann erscheint der vierte und letzte Teil :-)

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Erntezeit, Mysteryzeit...

Diverse Mysterys und BOMs habe ich entdeckt und kurzerhand entschieden, dass ich Regina's Oktober-Mystery sehr gerne mitmachen möchte. Leider habe ich Teil 1 und 2 verpasst - daher hier schon mal Teil 3
Ausserdem werde ich Grits Lieseldecke mitnähen - allerdings lediglich bis zur Grösse eines Tischläufers - passend für meinen ovalen Esszimmertisch. Dies ist jetzt mein bescheidener Anfang vom Sonntag...
Der BOM läuft schon seit 6 Wochen und Teil 2 ist bereits seit vergangem Sonntag online. Leider habe ich zu lange gezögert, daher hinke ich auch hier etwas hinterher
Zur Zeit haben wir Äpfel ohne Ende und ich fühle mich so wie Diane Keaton seinerzeit in dem Film "Baby Boom" - wer den Film kennt, weiss, dass die Gute Kisten und Schränke mit Apfelmusgläsern vollgestopft hat ;-)
Natürlich mache ich auch gemischte Marmeladen davon und und und
 Der Herbst hält jetzt rasend schnell Einzug im Garten und ich kann mich gar nicht sattsehen an dem bunten Laub...
Aus der "Fetten Henne" - ein sehr schöner Herbstblüher - habe ich mir eine kleine Dekoration gemacht. 
Anleitung:
Dafür nehmt ihr einen günstigen Zinktopf von Ikea oder einen schönen Übertopf, sowie einen sehr gut getränkten Blumenschwamm. 
 Hierein steckt ihr die dunklen Blüten ganz dicht nebeneinander. Damit das Gesteck nicht zu streng wirkt, habe ich kleine helle Seidenblumen dazwischengesteckt. Besonders schön ist aber auch die Kombination mit  kleinen farbintensiven Beeren - wie Berberitze oder Sanddorn...
Vielleicht ist das ja auch eine Idee für Euch?

Donnerstag, 11. Oktober 2012

nur aufgepimpt...

...habe ich einige Kinderhosen. Eine fürs Patenkind, weil ich Eulen im moment so sehr mag...
 und eine für den Enkel, der sich zur Zeit auf alles stürzt was Räder hat. Das Robotermotiv habe ich nach vorne geklappt, damit man es besser sieht - es befindet sich seitlich vom Bein und ist eigentlich nur zur Hälfte zu sehen....
Für meine Tochter wird es aus der Kombination von Jeans, Samt und fetziger Zackenlitze eine etwas "andere" Hose geben...
Sie ist noch nicht ganz fertig und die Bilder dazu folgen noch ;-) 
Zur Zeit muss ich unserem Wohnwagen und unserem Garten winterfest machen, daher ist es hier mal etwas ruhiger ....

Samstag, 6. Oktober 2012

Reiseempfehlung...

...wir waren bis gestern im wunderschönen Pfälzerwald und hatten mit unserem Wohnwagen einen  idyllischen Platz direkt in Dahn  - im Felsenland - eingerahmt von roten Sandsteinfelsen, die einen schönen Kontrast zum herbstlichen Laub bildeten
 
Wir wandern sehr gerne und haben dort u.a. die bekannten Altschlossfelsen im Grenzgebiet zu Frankreich durchwandert...
 Hierbei handelt es sich um ein gewaltiges bis zu 30m hohes Felsmassiv, dass sich unvermutet mitten im Wald öffnet und den Wanderer auf einer Strecke von 1,5 km begleitet...
 
 Es verführt zum Klettern und Erkunden und lässt keinerlei Wünsche offen - auch nicht für die Kleinsten.
 Der Ausblick von höher gelegenen Punkten ist einfach überwältigend...
 
Im sogenannten Felsenland laden ausserdem unzählige Burgruinen zum Erkunden ein...
... überall finden sich Strukturen und Spuren vergangener Zeiten im Gemäuer...
 ....und der Ausblick ist von jeder Burg und jedem höher gelegenen Punkt einfach traumhaft.
 Ein Paradies für alle, die gerne Wandern, alte Burgen erkunden oder einfach einen ruhigen erholsamen Urlaub verbringen möchten!!!
Vielen Dank für deinen Besuch