Samstag, 30. April 2011

Puzzle-RR - Runde 2

heute konnte ich meinen 2. Teil des Puzzle-Round-Robins in Empfang nehmen. Und was soll ich Euch sagen - ich bin absolut begeistert!!! Judith aus Österreich (hat keinen Blog) hat an dem 2. Teil des 6teiligen Puzzles gearbeitet und wirklich sehr gute Arbeit geleistet! Aber schaut einfach selbst und vergleicht das Foto mit dem Endergebnis...
 
...und noch einige Detail-Aufnahmen...
Ist das nicht der Wahnsinn?
 Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem Ergebnis und zusammen mit dem superschönen Ergebnis von Runde 1 sieht das schon so aus :-)
...ich kann hören, wie ihr "wow" ruft...

Daneben sieht mein Teil aus Runde 2 doch eher bescheiden aus. Ich habe dieses Mal für Ula genäht. Sie hat sich ein Motiv mit Blütenzweig ausgesucht. Das Nähen hat mir sehr viel Spass gemacht! 
Oben das Nähstück - darunter die Nähvorlage :-)
für Blüten und Äste habe ich erst Schablonen angefertigt und sie dann appliziert...
...ich habe versucht mich an die Vorlage zu halten...
Äste und Blüten sind mehrfach bestickt...
... unter Verwendung unterschiedlichster Garne und Farben, damit es lebendiger wirkt.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und Ula ist es wohl auch :-)

Freitag, 22. April 2011

Funky cats... und frohe Ostertage

 nachdem ich im März jede Menge Funky Chicken für einen Blocktausch genäht habe, liegt es sicher auch nahe, dass ich als Katzennärrin nicht umhin konnte und auch am Funky Cat Swap teilnehmen musste.
Auch bei diesem Swap wurden Blöcke mit einer Blockgrösse teilbar durch 3 genäht zzgl. einer NZG von 0,5" .Das hat den Vorteil, dass alle sehr schön miteinander kombiniert werden können und der Quilt kein langweiliges 08/15 Raster bekommt.
 Insgesamt habe ich 7 Sets auf den Weg gebracht - also 42 Stück.
 alle Sets sind recht unterschiedlich, damit es nicht zu eintönig wird beim Nähen
 die meisten sind appliziert - manche aufwändiger
 
 manche etwas einfacher
 und andere sind mit Patches als LogCabin genäht
 
Genäht habe ich immer soviele, dass auch ein Exemplar bei mir blieb. Dies sind nur einige der Blöcke die später mal Teil meiner Katzendecke werden :-) Die hängende und schlafende Katze sind hier nicht zu sehen
....ergänzende Mausblöcke dürfen dabei natürlich nicht fehlen
 
 für meine Funky Chicken habe ich noch zusätzliche Stücke genäht.
...aber jetzt mache ich erst mal bis Mai eine Swap-Pause :-)
Schade finde ich, dass ein solcher Tausch nicht hier in Deutschland möglich ist,. Froh bin ich allerdings, dass wir auf Grund des www mittlerweile die Möglichkeit haben, uns weltweit auszutauschen 
Jetzt mache ich erst mal Urlaub und verabschiede mich bis Mai von Euch.
Ich wünsche Euch ein sonniges Osterfest im Kreise von Familie und Freunden!
bis später
Veri 

Donnerstag, 14. April 2011

neuer Mystery?

...habt ihr Lust auf einen neuen Mystery? 
Mir schwebt da etwas vor, aber alleine möchte ich damit nicht bleiben. Es wäre dieses Mal kein ganz einfaches Teil. Für ein "Erstlingswerk" ist es definitiv nicht geeignet, allerdings mit ein wenig Näherfahrung und Getrickse bekommt es auch ein Anfänger hin!
Dieses Mal wär' es etwas für an die Wand. 
Grösse ca. 40" x 40" +/- 5"
Stoffverbrauch richtet sich danach, ob ihr es Euch einfach macht und mit Paneelen arbeitet oder ob ihr ein genähtes Motiv / Paperpiecing Bild / Lieblingsblöcke wählt!!
Der Mystery  würde im wöchentlichen Rhytmus ablaufen und mit einer Woche Zeit für Stoffwahl/-kauf in ca. 5-6 Wochen abgearbeitet sein.
Da ich erst noch probenähen muss, würde der Start frühestens Mitte Mai sein. Somit schaffen wir die Fertigstellung noch vor meinem Sommerurlaub!
!! Die Anleitungen bleiben nur jeweils ein bis zwei Wochen online !!
Und - hättet ihr Lust nochmal mitzumachen?
Wöchentliche Schritte würden wieder in der Flickr-Gruppe gepostet :-)
Die Anmeldung in der Flickr-Gruppe ist absolut kostenlos und verpflichtet zu nichts.

Dienstag, 5. April 2011

Babydecke 2...

...gestern Abend musste ich eine Nachtschicht einlegen. Es ist doch unglaublich, wie schnell 9 Monate einer Schwangerschaft vorüber sind und völlig überraschend war es gestern nun so weit und die kleine Franziska wurde geboren :-) Sie ist total niedlich! Langes schwarzes Haar und noch ein wenig verknubbelt, aber zum Klauen süß :-)
...und alles an ihr ist noch soo klein...
Okay - also Nachtschicht musste ich einlegen, um die Decke für sie fertig zu nähen. Zugeschnitten hatte ich bereits vor einer Woche und so mussten "nur noch" die Einzelteile zusammengenäht werden, die Eulen-Applikationen angefertigt und die Augen aufklappbar gestaltet werden. Diese können hochgeklappt werden und darunter findet man den Namen und das Geburtsdatum
 und andere Eckdaten dieses wichtigen Tages. 
 ....und so sieht das dann fertig aus, wenn das Binding dann angenäht worden ist...
Die Eulen und die Rückseite 
der Babydecke sind aus grünem kuschligen Microfur. Ich habe sie heute verschenken können und die glückliche Mutter hat sich sehr darüber gefreut. Hier gibt's noch mehr Bilder dazu
Ausserdem erhielt ich heute diese schönen MugRugs aus dem Frühjahrstausch bei den Quiltfriends zurück.
 Sie sind beidseitig nutzbar...bei einem der Untersetzer habe ich allerdings die beiden Eulen aufgebügelt, weil ich sie so unglaublich niedlich fand und sie eine schöne Ergänzung darstellen.

Sonntag, 3. April 2011

Freitag, 1. April 2011

dies und das...

...habe ich in der letzten Zeit fertigstellen können. Ich habe nochmal 12 Blöcke für den Mod Bento Swap bei den Quiltfriends  nachgearbeitet, weil die erste Ladung leider zu klein geraten war
 Bei den Blöcken für die Decke meines Sohnes , von der ich Ende Februar bereits berichtet habe, bin ich auch weiter gekommen. Die Anzahl der Blöcke an der Designwand wächst langsam aber stetig :-) Die Farben machen so richtig gute Laune beim Nähen.
 
Das Nadelkissen-Fieber hatte mich kurzfristig gepackt und ich habe einige Erbsenschoten-Nadelkissen genäht - eines für mich und ein paar weitere zum Verschenken
...ausserdem habe ich dieses knuffige Schildkröten geschenkt bekommen. Es ist absolut kunstvoll gehäkelt und sooooo niedlich!! Es ist eigentlich viel zu schade, um die Nadeln hinein zu pieksen. Aber so ist es wenigestens immer mit dabei :-)
Liebe Kerstin, nochmal 1000 Dank dafür !!
Vielen Dank für deinen Besuch