Donnerstag, 16. Juni 2011

wo fange ich an?

...vielleicht beginne ich mit dem vergangenen Pfingst-Wochenende, wo ich diese Blöcke von meinem BOM während eines Nähtreff fertiggestellt habe. Es sind die Blöcke Nr. 8 und 10 - jeweils 2x
 ...weil's soviel Spass machte und der Stoff wieder für 2x ausreichte.
Ausserdem habe ich dort die Babydecke für meine Tochter bzw. fürs kommende Enkelkind genäht und hier zuhause noch fertiggestellt. Wie man unschwer erkennen kann, wird es ein "Anton" :-)
...ursprünglich hatte ich die Zooserien-Stoffe von Miller für die Decke vorgesehen, aber meine Tochter mag den Pooh-Bär so sehr, also habe ich kurzerhand umdisponiert. Belagert wird die Decke von haarigen Bienen - mit und ohne Stachel. Die Flügel sind 3-dimensional, so dass auf den Rückseiten der Flügel Geburtsdatum, Gewicht etc. aufgestickt werden können.

Ausserdem habe ich Violas Puzzle-Teil fertiggestellt und ich bin sehr zufrieden damit
Die Schattierungen habe ich als schwer empfunden und ich habe mich zu Beginn damit sehr schwer getan.
Hier noch eine Detailaufnahme...
...und bevor ich es vergesse... damit klein Anton nicht nackt auf der o.g. Decke liegen muss, habe ich ihm noch eine zweiteilige Kombi genäht.
Hier kann ich nur sagen - ein hoch auf die Snap-Kam-Zange :-) Sonst wäre ich jetzt noch am Knöpfe annähen! Die Schnitte waren aus der Ottobre
Ich könnte Euch auch noch erzählen, dass ich in Rüdesheim auf der Patchworkausstellung war und dort Murgelchen, Martina und und und und getroffen habe, und viele superniedliche Kinderquilts gesehen habe....
 ...und andere Schönheiten bewundert habe....
...aber das würde mir jetzt doch zu umfangreich :-)

Kommentare:

Irres Licht hat gesagt…

Hab ja schon ein bisschen an meinem Verstand gezweifelt "der Stoff reichte immer für 2" und ich zähl immer 4 und denk "hmmmm .... "
Aber schon klar 2x2=4
LOL

Die Puh-Decke ist total süss. Am besten gefallen mir die 3D-Flügelchen :-)

Liebe Grüße,Ania

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Veri,
da warst Du aber sehr fleißig. Beine Blöcke sind sehr schön. Und der Baby-Quilt einfach süß; genauso wie der kleine Anzug.
LG, Heike

Anja hat gesagt…

Toll, die kleinen plüschigen Bienen auf der Decke und tolle Idee, die Flügel noch für ein paar Details zu nutzen!
Das Puzzle sieht großartig aus!
Und die Kamsnap ist wirklich toll, ich habe damit bei einem Wickelrock "gepfuscht" und statt des Bindebandes ein paar Snaps gesetzt-also ist es jetzt ein Snaprock;o)

Anja

Conni hat gesagt…

Die Decke ist einfach nur süüüüß!!

Die Schatten bei dem Puzzelteil hast Du klasse umgesetzt. Sieht super aus.

Und der Zweiteiler ist ja klasse.
Aber da ist ja gar kein Pooh-Bär drauf... ;-))

Vielen Dank für deinen Besuch