Donnerstag, 30. September 2010

Mystery - Licht & Schatten - Teil 3-5

...wie bereits angekündigt, erhaltet ihr jetzt die Anweisungen für Woche 3. Im Anschluss daran, also in Woche 4 folgt lediglich das Quilten . In Woche 5 ist dann das Binding dran. Da jedoch die "alten Hasen" unter Euch meist direkt alles im Anschluss machen werden, habt ihr nun drei Wochen Zeit Euer Top - egal in welcher Grösse - fertigzustellen :-) Ob ihr das über die folgenden drei Wochen verteilt macht oder direkt in einem Rutsch, überlasse ich Euch!

Ich möchte Euch nochmal wärmstens ans Herz legen - bitte lest die Anleitung einmal VOLLSTÄNDIG durch! Am besten sortiert ihr die fertigen Stücke immer gleich schön ordentlich in richtiger Reihenfolge. 
Was passieren kann, wenn ihr einmal unkonzentriert arbeitet, könnt ihr aber gleich auch nochmal in der Anleitung lesen und vor allem sehen...
Was ihr nach Fertigstellung vor Euch liegen habt, sollte annähernd so aussehen - eben nur mit anderen Stoffen und entweder in groß mit 16 oder klein mit 9 Blöcken...
Ich hoffe, ihr mögt Euren neuen Wandbehang und seid vom fertigen Muster nicht enttäuscht.

Die Anleitungen für die verschiedenen Wochenabschnitte findet ihr hier:

Wie schon beim letzten Mal wird auch dieses Mal eine Kleinigkeit nach Fertigstellung des Tops verlost.... Um an der Verlosung teilnehmen zu können, sollte Dein Top spätestens in der ersten Novemberwoche fertiggestellt sein :-) Ich würde mich freuen, Dein Top in der Galerie bei flickr zu sehen!!

Donnerstag, 23. September 2010

Mystery - Licht & Schatten - Teil 2

guten morgen alle zusammen,
 natürlich bin ich sehr gespannt auf Eure Bilder und auf Eure Stoffwahl. Mir hat seinerzeit unsere Tochter geholfen und wir hatten an diesem Morgen recht viel Spass beim "ScrapPuzzeln"
Den Wünsche ich Euch natürlich auch beim Aussuchen und Schneiden der Stoffe für
Teil 2 des Mysterys " Licht & Schatten "

liebe Grüsse 
Veri

!! kleiner Nachtrag !!
ich habe bei den Schnittangaben einmal nicht die cm-Angabe hinter dem Inch-Maß vermerkt.
Hinter den 26" inch sollten eigentlich 68 cm stehen :-) sorry

Dienstag, 21. September 2010

herbstliche Gefühle

....machen sich so langsam breit. Jeden Tag wird mittlerweile das bunte Laub unterm Pfirsichbaum zusammengekrämmert...
 ...unser Kater verfolgt das mit neugierigem Interesse aus der sicheren Höhe des Baumhauses heraus...
Hinzu kommt, dass jeden Tag die abgefallenen Äpfel eingesammelt werden und natürlich auch das eine oder andere schöne Exemplar gepflückt wird...
...unsere Tochter fragt sich allerdings , warum die schönsten immer am höchsten Ast reifen müssen??
Ganz untätig war ich natürlich auch nicht. Ich habe noch an dem BoM vom FatQuarterShop gearbeitet. Block 3 ist schon eine Weile fertig und davon habe ich noch einen weiteren genäht.
Das war jedoch nur möglich, weil ich noch Basisstoffe aus der Kate Spain Serie dazugekauft hatte. 
Block 4 ist auch mittlerweile fertiggestellt.
 Bis jetzt gefällt mir der BOM sehr gut und ich freu mich schon auf die Fortsetzungen ;-)

Donnerstag, 16. September 2010

Mystery - Licht & Schatten - Teil 1

...nun ist es endlich soweit. Der 1. Teil des neuen Mysterys ist online. 

Weil es recht umständlich ist die Anleitung im Blog zu posten, habe ich sie wieder als pdf hochgeladen! Die jeweiligen Arbeitsschritte erfolgen im wöchentlichen Rhythmus - so dass ihr spätestens im Oktober fertig sein werdet und Euch in aller Ruhe den danach anstehenden Weihnachtsvorbereitungen widmen könnt.

Sollte Euch beim Lesen der Anleitung oder im Laufe der Näherei auffallen, dass es Unstimmigkeiten bei den Maßen gibt oder solltet ihr irgend etwas nicht verstehen, könnt ihr jederzeit nachfragen :-)

Ich freu mich wie immer über Eure Fotos bei flickr und wünsche Euch viel Spass bei der Stoffauswahl!!!

Wie schon beim letzten Mal wird auch dieses Mal eine Kleinigkeit nach Fertigstellung des Tops verlost.... Um an der Verlosung teilnehmen zu können, sollte Dein Top spätestens in der ersten Novemberwoche d.J. fertiggestellt sein :-)
liebe Grüsse - Veri

information for international sewer
please push the "google translate" button on the right side above !

Sonntag, 12. September 2010

...die Würfel sind gefallen...

...und ich habe mich beim Schwiegermutter-Quilt für Variante 2 entschieden. Diese Variante gefiel mir eigentlich von Anfang an am besten, weil das andere irgendwie etwas fad' wirkte. 
 Ich war aber überrascht, wie schön sich die einfarbigen Kona Cottons anfühlten, denn ihr müsst wissen, ich arbeite nicht so gern mit unis. Ich kann diesen Stoff wirklich nur empfehlen, wenn ihr mal mit einfarbigen Blöcken arbeiten wollt. Ich habe jetzt hin- und her überlegt und mich für diese Variante entschieden, Grösse 190 x 120 cm
Es ist sicherlich nicht das non plus ultra aber eine für mich recht akzeptable Lösung, die noch relativ konservativ ist ohne gleich langweilig zu wirken.

Donnerstag, 9. September 2010

Entscheidungshilfe...

...heute benötige ich gleich 2x Eure Hilfe. Die erste wäre eine Entscheidungshilfe. Für meine Schwiegermutter soll es Weihnachten eine Kuscheldecke in ihren Lieblingsfarben blau und gelb geben. Bestellt hatte ich die Stoffe von Foto 1, weil meine Schwiema eher der konservative Typ ist. 
 als weitere Möglichkeit hatte ich diese Konstellation ins Auge gefasst.
Ich bin wirklich sehr unschlüssig - was meint ihr? Bild 1 oder Bild 2 ?

Die zweite Hilfe benötige ich im Fall der Sachkunde. Am Wochenende waren wir mal wieder Pilzesammeln. Schöne Birken- u. Parasolpilze sowie Maronen haben wir gefunden. Aber auch das Exemplar auf dem Bild unten, das ich einfach nicht zuzuordnen wusste...
Die Farben werden vielleicht etwas blass wiedergegeben. Die Lamellen waren recht schwefelfarbig. Weiss jemand um was für einen  Pilz es sich hierbei handelt???

Beim letzen Nähtreff hat micht die liebe Kerstin von den Hobbyschneiderinnen mit ihrer Babydecke inspiriert. Diese war aus lauter Grannys bzw. Häkelquadraten gearbeitet, die abschließend zusammengehäkelt wurden. Ich wusste gleich, dass mir das sehr gut als Weste an unserer Tochter gefallen würde. Meine Tochter wählte sich verschiedene Türkis- , Rot- , Grün- und Orangetöne aus. Daher habe ich in den letzten Tagen in jeder freien Minute diese Grannys gehäkelt 
 und das ist dabei heraus gekommen :-)
...meine Tochter liebt ihre neue Weste mit den Glitzerknöpfchen jetzt schon - na das freut doch Mutters Herz.
...und weil es Fragen gab bzgl.der Anleitung für die Grannys - die findet ihr hier bei Kasa

Apropos Herz - das Herz in unserem Pfirsichbaum wird dieses Jahr wieder umrandet von unglaublich vielen Pfirsichen. 
 Dieses Jahr sind sie durch die lange Regenzeit besonders dick geworden und schmecken trotz mangelder Sonne sehr gut.
Vielen Dank für deinen Besuch