Dienstag, 24. August 2010

neuer Mystery "Licht & Schatten"

...so langsam bin ich mit der Vorbereitung für den neuen 
Mystery "Light & Shadow" oder "Licht & Schatten" 
fertig. Da es ja eigentlich durch die wöchentliche Erscheinung ein "Block of the Week" ist, sollte ich vielleicht über eine Namensänderung nachdenken... Andererseits weiss doch jeder was gemeint ist :-) 
Start ist der 17. September 2010!

Der neue Mystery wird nicht sehr groß - lediglich 24 x 24" (60x60cm) . Er kommt meines Erachtens am besten als Wandquilt zur Geltung . Die Vorbereitung bereitet mir schon einen wahnsinnigen Spass. Wie bereits beim letzten Mystery wird es wöchentlich eine detaillierte Anleitung geben, die sicherlich auch jedem Anfänger gerecht wird. Mehr wird über den Quilt nun nicht mehr verraten...
Und weil ich einen Hang zum Verspielten habe , wirds auch noch eine spezielle Grösse für die Minimalisten geben - nämlich nur 10 x 10"

Bei allen Grössen können gut Reste, selbstgefärbte Stoffe usw. verwendet werden, wobei auch ein Basisstoff verwendet werden muss! Wir sind bereits im Oktober mit dem Nähen fertig, so dass ihr den Quilt auch als Weihnachts-Geschenk für einen lieben Menschen einplanen könntet.

Ablauf:
1. Woche - Angaben zur Stoffmenge / Farbverteilung
2. Woche - Zuschnitt
3. bis 5. Woche - Anleitung fürs Zusammennähen, Quilting und Binding
in der 3. Woche erhaltet ihr alle Infos um das Top fertigzustellen - so dass der Einfachheit halber ein Zeitraum von 3 Wochen zusammengefasst wird - immerhin ist es ja nur ein kleiner Quilt!

Dies ist das Logo für den Mystery. Um möglichst viele Teilnehmerinnen anszusprechen, würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ihr es als kleinen Hinweis auf den bevorstehenden Mystery mitnehmen könntet. Aber bitte nur wenn ihr wirklich möchtet :-)
Wie immer werden die Fotos der einzelnen Wochen in der Flickr-Gruppe gezeigt. Wer dort noch nicht angemeldet ist, kann das gerne noch nachholen - es ist natürlich absolut kostenfrei und ohne jede weitergehende Verpflichtung!

Wie schon beim letzten Mal wird auch dieses Mal eine Kleinigkeit nach Fertigstellung des Tops verlost.... Um an der Verlosung teilnehmen zu können, sollte Dein Top spätestens in der ersten Novemberwoche fertiggestellt sein :-)

Donnerstag, 19. August 2010

eine volle Woche...

...wars bis jetzt. Unsere Tochter wurde diese Woche eingeschult und ist jetzt ein glücklicher Idotz
Hinzu kommt, dass in unmittelbarer Nähe gleich zweifach Mutterfreuden anstehen und so habe ich mich gleich an die Hüllen für die Mutterschaftspässe gemacht...
...dann habe ich noch ein wenig in Miniatur gelieselt - Seitenlänge ist 1/2 inch...
...und für die morgige Geburtstagsfeier unseres Zwerges kleine Gastgeschenke genäht. 7 Täschchen - 6x Madchen und 1x Junge...
...ok, es ist nichts großartiges! Aber die Kinder freuen sich immer wie verrückt über so eine kleine Tasche, die mit einem Getränk, Lolli und Müsliriegel zum Abschluss des Festes übergeben wird :-)

Donnerstag, 12. August 2010

Steine und Swaps...

...heute kann ich endlich zeigen, was ich aus meinen steinigen Fundstücken gemacht habe...

... vielleicht erkennt ihr auch an der Spiegelung welches Buch mich dazu inspiriert hat :-) Die Herstellungskosten belaufen sich auf ca. 3,- eur
Anleitung:
Benötigt wird etwas frostfester Fliesenkleber (ca. 1,00 eur), ein Gefäß zum Anrühren des Klebers, ein Spiegel von IKEA ( 1,99eur) und Kiesel ( Geduld beim Sammeln)
Die lackierte Oberfläche des Spiegels anrauhen, damit eine Verbindung zwischen Kleber und Holz entsteht. Die Haken für die Aufhängung müssen eingeschraubt werden. Die inneren und äußeren Kanten und auch die Spiegelfläche mit Kreppband abkleben. Drei Holzleisten - unten sowie links und rechts fixieren, damit der Fliesenkleber nicht an den Seiten herunter läuft. Stück für Stück das Mosaik aufbauen bis kurz über die Hälfte der Fläche. Dann erst mal einige Tage abtrocknen lassen. Die untere Leiste entfernen und oberhalb des Bildes anbringen. Ich habe sie jeweils immer mit einem Pflasterstein fixiert - das reichte völlig aus!! Restliches Mosaik fertigstellen und wieder mindestens drei Tage abtrocknen lassen.
 Das war's auch schon!! Jetzt nur noch Kreppband entfernen und Spiegel aufhängen. Fertig ist ein schönes Unikat wie es sonst sicherlich kein anderer mehr hat :-)

Natürlich habe ich noch andere Dinge in letzter Zeit fertig gestellt. Besonders beschäftigt habe ich mich mit den farbenfrohen  "Mod Bento Blocks" . Diese Blöcke gehen morgen früh für einen Tausch auf die Reise.
100 Blöcke habe ich fertigstellt. 25 Stück bleiben bei mir und 75 werden getauscht. Ich bin wie immer gespannt, was der Swap für eine Retoure bringen wird und hier habe ich schon mal ein wenig gespielt und hin und her geschoben...

Ausserdem möchte ich mich noch bei allen für die lieben Grußkarten und Präsente zum Wiegenfest bedanken!! Ihr habt mir damit eine große Freude bereitet :-)

Donnerstag, 5. August 2010

Steine und Mystery

....hier zeige ich Euch mal ein paar Steine, die ich mit meiner Tochter in Kroatien am Strand gesammelt habe. Besonders interessant fanden wir die gleichmäßige Lochung...
150 km weiter die Küste abwärts fanden sich diese farbigen Kiesel - es sind vorzugsweise grüne, rote und gelbe Stücke, sowie ein schöner hellerer Herzstein...
...in einigen Tagen kann ich Euch sicherlich zeigen, was Frau mit solchen Fundstücken so alles machen kann:-)
 
...seit gestern versende ich als kleines "Danke schön" ein Schnittmuster an alle Personen, die beim Mystery mitgenäht und durchgehalten haben. Als Stichtag habe ich bereits einen verlängerten End-Termin verwendet  - den 4. August 2010. Folgende Kriterien müssen jedoch erfüllt sein:

- Du hast die kleine Variante genäht und sie ist inklusive Binding fertiggestellt !!
- Du hast eine große Variante genäht - sie ist evtl. noch nicht fertig, aber Du hast auf jeden Fall die Blöcke schon alle zusammen genäht, so dass man erkennen kann, wie das fertige Top mal ausschauen wird. Bei Dir fehlt evtl. noch der Rand, das Innenleben, Quilting, Rückseite, Binding etc.aber das Gesamtbild ist schlüssig.

Bitte schickt mir keine Mails, wenn die Fertigstellung kleinerer Quilts erst noch zu erwarten ist oder die Blöcke für einen großen Quilt bereits vor Euch liegen aber noch nicht zusammengenäht sind! Bitte seid so lieb und schickt mir Euren Nicknamen mit, damit ich bei flickr oder in Eurem Blog schauen kann, ob das Top dort irgendwo zu finden ist. Viele Nicknamen kann ich mit einer Mailadresse verbinden, aber doch nicht alle....
Vielen Dank für deinen Besuch