Donnerstag, 18. November 2010

...eine Lesepyramide

...für klein Marla sollte es sein. Meine bereits erwachsenen Kinder hatten seinerzeit bereits das gleiche Problem....
 Ein Buch zu halten, den Finger über die Zeile fahren zu lassen und noch den Lesewinkel einzuhalten, war einfach für den Anfang zu schwer für meine Kinder. Also musste eine Buchstütze herbei, die in jeder „Lebenslage“ eine Lesehilfe darstellt und gleichzeitig relativ unempfindlich gegen Schmutz ist.

Was ist da naheliegender als ein Wechselbezug mit Inlett? Meine Tochter ist absolut happy damit :-) Es mag vielleicht auch etwas am Stoffdesign liegen, weil's in ihrer Lieblingsfarbe rosa ist :-)

Sollte jemand Interesse am Schnitt haben, dann kann er gerne hier mal schauen...

Ausserdem möchte ich gerne die Werbetrommel für Heidi's "Mug Rug Swap" rühren, an dem ich  natürlich auch teilnehme.
http://2.bp.blogspot.com/_cEQk0QmZWYM/TOL32bJy5XI/AAAAAAAAD6I/_YreLQTiC9g/s1600/rugs+logo.PNG
Dabei handelt es sich um einen Tausch von genähten Untersetzern bzw. kleineren Tischsets. Näher informieren könnt ihr Euch gerne direkt vor Ort :-)

Kommentare:

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Veri,

total genial und ein tolles Design. Da macht das Lesen noch mehr Spaß. :-)

LG
Andrea

Aprikaner hat gesagt…

was für eine tolle Idee und auch noch in rosa *schick*!

LG Anja

LintLady hat gesagt…

Hallo Veri,
hab die mal in einem Laden gesehen und gedacht, könnte praktisch sein.
Deine sind aber viel schöner!
ich kenne sie unter der bezeichnung "Lese-Lotte".
LG Doris

Vielen Dank für deinen Besuch