Mittwoch, 24. Februar 2010

einen Wunschquilt

... habe ich für meine Tochter genäht, die in den kommenden Tagen ins ferne Dresden umzieht. Wunschquilt nenne ich ihn deshalb, weil ich darauf meine guten Wünsche für Ihre Zukunft auf den schwarzen Rand "geschrieben" habe...
Zufriedenheit, Liebe, Freunde, Glück und Gesundheit! Das gute Stück ist übrigens 140 cm x 200 cm groß - so richtig zum Einkuscheln :-)
Das Quilting des Tops geht im kunterbunten Quilt natürlich völlig unter, daher hier mal etwas näher......und auch von der Rückseite, wo man es noch am besten erkennen kann...
Und wie sollte es anders sein - Kater Emmi musste auch dringend Probesitzen :-)

Kommentare:

Ania hat gesagt…

Wenn Deine Tochter nach Dresden wegzieht, kann es ja auch nicht sein, dass Emmie nicht wenigstens ein paar Härchen mitschickt *g*.

Schön ist er geworden und bunt und liebevoll. Hoffentlich schafft er es, ein bisschen das Heimweh zu übertünschen.

Liebe Grüße, Ania

LyonelB hat gesagt…

Hallo Veri,
der Quilt ist wunderschön geworden und Deine Tochter wird ihn sicherlich lieben.
Liebe Grüße Viola

herbst-zeitlos hat gesagt…

Da hast Du sicherlich manch guten Wünsch für Deine Tochter mit "eingenäht". Ich weiß noch, wie es war, als die Kinder langsam flügge wurden und aus dem Haus gingen. Aber wir begleiten sie ja in unseren Gedanken und Wünschen und Deine Tochter nimmt ja zudem noch soooo ein schönes Stückchen zuhause mit.
Sei lieb gegrüßt, Christa

Pedie hat gesagt…

Oh wie wunderschön!Da werden sicherlich einige Tränchen fliessen, wenn sie den erhält....sowohl bei Lisa als auch bei dir.
LG Petra

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, der Quilt ist wunder- wunderschön geworden. Ich finde das eine super tolle Idee mit den guten Wünschen auf dem Rand.
Dein Katerle ist richtig stolz das er Probe sitzen darf, ein süsses Foto.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Christa hat gesagt…

Wunderschön, der Wunschquilt, so tolle Farben, unter dem läßt sich bestimmt gut kuscheln.
Da wird Deine Tochter lange Freude dran haben und immer an Zuhause denken.

Viele Grüße
Christa

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Veri,
der Quilt ist ein Traum - darunter kommt hoffentlich kein Heimweh auf.
Ich wünsche ihr viel Erfolg und Glück in Dresden.
Viele liebe Grüße
Anke

Edith hat gesagt…

Hallo Veri,
was für ein schönes Geschenk! Hast Du tatsächlich schon so eine große Tochter? Viel Glück für Deine Tochter im neuen Lebensabschnitt.
LG, Edith

sachensucherin hat gesagt…

Boah Veri, das Teil ist ja mal wieder der Hammer. In welcher Geschwindigkeit du die Decken da nähst ist wirklich unglaublich.

lg Sandra

Anett hat gesagt…

Liebe Veri,

ein wundervoller Quilt wir deine Tochter begleiten. Und in so viel Liebe kuschelt es sich doch dann fern der Heimat besonders gut.

Liebe Grüße Anett

Vielen Dank für deinen Besuch