Sonntag, 24. Januar 2010

ein Bild entsteht...

...aus Altbeständen. Ich habe angefangen aus meinen Fassetts kunterbunte Würfel zusammenzunähen. Alle Rauten sind aus 2,5"-Streifen geschnitten und von Hand zusammengenäht.
Leider habe ich mich bei der ersten Ladung total verschnitten. Vielleicht lag es daran, dass es schon so spät war. Aber statt einer Breite von 2,5" x 2,5" habe ich versehentlich 2,5" x 2,25" geschnitten. Es ist mir leider erst aufgefallen, als ich die ersten Stücke zusammen nähen wollteIch wollte sie erst allesamt aus lauter Wut über meine Unaufmerksamkeit entsorgen, habe mich aber kurzentschlossen umentschieden und daraus 1"-Rauten genäht und eben etwas kleinere Würfel daraus gemacht :-)
Mal schauen, wo das noch hin führt...

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Hi Veri, das ist ja auch ne tolle Idee .... und sieht richtig schee bunt aus *g*

Lotte hat gesagt…

Hallo Veri
das fürht sicherlich zu einem ganz tollen Wandbehang oder Läufer oder oder oder...
Übrigens sidn am freitag hier die "reste" von dir eingetrudelt. Vielen Dank!

Enga hat gesagt…

so schön die Würfel....weitermachen....
lg Enga

Conni hat gesagt…

Hi Veri!

Die Würfel sehen klasse aus!!!
Und für die kleine hast Du doch bestimmt schon eine Idee parat ;-))

Und wegschmeißen wolltest Du die tollen Stoffreste doch wohl nicht wirklich, oder?
Du weißt doch, wo Du für so etwas einen Abnehmer hast..... ;-)))

Liebe Grüße
Conni

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Die Würfel haben eine ganz tolle Wirkung! Ich hätte Hemmungen gehabt das so bunt zu machen,doch wenn ich dein Werk jetzt sehe,...muß ich, glaube ich, doch mal in den Resten wühlen! ;-)))
LG,Ulla

Vielen Dank für deinen Besuch