Samstag, 29. August 2009

Leckereien, Lillifee, Xmaswichteln u.a.

Heute gibts mal ein Rezept für eine wie ich fiinde - extrem leckere Konfitüre/Marmelade - Geschmachsrichtung Holunder-Apfel. Ihr benötigt folgende Zutaten;800 gr frischen Holunder
350 gr Äpfel
500 gr Gelierzucker - extra
Die Äpfel schälen , Kerngehäuse entfernen, achteln und ab in den Topf!
Der Holunder ist leider nicht so schnell im Topf verschwunden. Holunder kurz abwaschen und abtropfen lassen. Hierbei ist es ganz wichtig, dass die Beeren, die noch grün sind vorab schon aussortiert werden! Dann den Holunder mit der Gabel von der Rispe abstreifen. Hier muss besonders darauf geachtet werden, dass keinerlei Ästchen mehr zwischen oder an den Beeren haften, da sie Bitterstoffe enthalten, die den Geschmack verderben!! Die gesäuberten Beeren nun auch in den Topf geben.Nach dem Säubern des Obstes bleiben 700 gr Holunder und 300 gr Äpfel für die Marmelade übrig. Und so sieht der Abfallhaufen aus...Ca. 150 ml Wasser der Fruchtmischung beigeben und ordentlich aufkochen bis die Apfelstücke weich sind. Im Topf mit dem Pürierstab zu einem Brei verarbeiten. Gelierzucker zugeben, durchrühren und nochmals aufkochen lassen. Jetzt die Masse in vorbereitete Gläser geben und erkalten lassen. Fertig ist eine sehr vitamin- und kaliumreiche Konfitüre!Ursprünglich wollte ich Gelee machen, doch leider war der Schlauch vom Entsafter unauffindbar :-(

Ausserdem war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag endlich nochmal basteln angesagt. Weil unsere Tochter im moment so im Lillifee-Fieber ist und ich die kleine Fee auch sehr niedlich finde, habe ich einige Klappkarten mit diesem Motiv und dem knuffigen Rehlein in 3D angefertigt.
Klein Marla war auf jeden Fall absolut begeistert :-) und ich mag sie auch sehr.

Ausserdem waren wir vergangenes Wochenende auf dem Oldtimertreffen in Alchen bei Siegen und haben wunderschöne alte Landmaschinen wie z.B. Lanz Bulldog , Deutz , Stationärmotoren , Kramer und viele andere Hersteller in Aktion und auf dem Feld erleben können.
Hier könnt ihr Fotos schauen - und hier ein paar kurze Videos

Jetzt schon Weihnachtswichteln??? Ja, es erscheint Euch evtl. etwas früh. Aber es gibt schon diverse Blogs mit Xmas-Wichtelaktionen. Anmeldeschluss ist bereits im September. So wird auf jeden Fall sicher gestellt, dass Frau auch was vernünftiges zaubern kann!!
Ich habe mich fürs Weihnachtswichteln der Tildasüchtigen entschieden und freu mich darauf wie ein König!! Vielleicht seid ihr auch Tilda-Fans?? und möchtet ein entsprechendes Tilda-Xmas feiern?? Na dann schaut doch mal hier vorbeiDort erwarten Euch viele kreative Blogs, die allesamt ein Tilda'sches Weihnachtsfest feiern möchten! Aber jetzt erst mal wieder bis später und lg - Veri

Dienstag, 25. August 2009

Sommerloch?

....auch ich befinde mich in einer Art "Sommerloch" Nach unserer Rückkehr aus Frankreich standen so unglaublich viele Dinge an, dass ich keine Zeit fand hier zu posten. Und wenn nichts anstand, war es so heiss, dass ich mit klein Marla unbedingt ins Freibad musste - na das versteht bestimmt jeder - oder?
Ich habe es sogar heute erst geschafft, die Gewinne an Viola und Guillitta zu senden *puh* Aber besser spät als gar nie.

Ich hatte viel Papier mit im Urlaub und habe jede Menge Taschen-Modelle und Zubehör damit erstellt. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, auf was für verrückte Ideen man kommt, wenn die Nähmaschine NICHT greifbar ist :-)
... aber ihr könnt sicher sein, dass ich die ersten Entwürfe hier bald zeigen werde!! Ausserdem möchte ich nochmal etwas verlosen!! Das Was und Wie lasse ich Euch in den nächsten Tagen, spätestens jedoch am Wochenende, noch wissen. Also erst mal wieder bis später und lg Veri

Montag, 17. August 2009

die Würfel sind gefallen...

die kleine Glücksfee Marla hat die Namen der Gewinnerinnen aus dem Hut gezogen :-) Die Tasche tritt ihre Reise zu Guilitta an...und bei der zweiten Gewinnchance hat die Glücksfee LyonelB ermittelt. Das ist ihr Überraschungspreis! Natürlich nicht das Kind :-) sondern...... ein kleines Biscornu Nadelkissen mit bestickter Oberfläche und Batikunterteil. Hier vielleicht besser zu sehen. Sie erhält das Kissen mit dem orangenen Unterseite...
Meinen herzlichsten Glückwunsch an beide Gewinnerinnen. Bitte sendet mir noch Eure Anschriften zu!!
Ein Danke schön auch an alle anderen, die fleissig mitgetippt haben. Nicht traurig sein, wenn's dieses Mal nicht geklappt hat - vielleicht beim nächsten Rätsel!

Sonntag, 16. August 2009

Rätsel-Auflösung u.a.

...erholt und mit vielen neuen Eindrücken bin ich nun aus Frankreich heimgekehrt und freue mich Euch die Auflösung des Rätsels mitteilen zu können. Es war dieses Bild, welches ich mit PSP9 verfremdet habe...... bzw. diese Tasche! Alle die auf eine Tasche, was für eine Art auch immer, ob klein ob gross, getippt haben, werden in den Verlosungstopf geworfen und morgen wird die Gewinnerin des Rätsels bekannt gegeben und erhält diese fröhlich-frische Rosentasche. Sie ist in etwa so groß dass ein dicker Aktenordner gut durch die Öffnung passt und im oberen Bereich mit Kellerfalten gearbeitet.

für die zweite Gewinnmöglichkeit habe ich bei herbst-zeitlos, LyonelB (hatte ich glatt übersehen) und Guilitta das Logo der Verlosung gefunden, so dass klein Marla kein Problem haben wird, eine von beiden aus dem Hut zu ziehen!!
Ihr fragt Euch sicherlich, was es hierbei für eine kleine Nettigkeit geben wird?! Aber das Geheimnis, kann ich leider noch nicht lüften, weil ich es heute Abend noch zusammennähen muss - ich bin im Urlaub nicht ganz fertig geworden :-) Nun ja - ist eben echte Handarbeit!

Ausserdem hat mir Nicole die Bilder ihrer Faltentasche zugesandt ....
... eine superschöne Sommervariante in einem satten gelb. Streifen, Punkte und kleine Sprenkel - eine absolute Schönheit! Danke fürs Bild und viel Spass beim Shoppen mit dem klasse Teil :-) Leider habe ich ihre Blog-Adresse zum Verlinken nicht.
Jetzt erst mal wieder bis später und noch eine gute Nacht - lg Veri
Vielen Dank für deinen Besuch