Donnerstag, 28. Mai 2009

Taschen, Tausch u.a.

....heute gibts recht viel zu berichten. Viele Geburtstage und Besuche stehen an, daher habe ich einige Taschen genäht. Ausserdem wurde nochmal ATCs getauscht - ein kleiner Privattausch zwischen Sabine und mir....
Diese klasse ATC mit dem Thema Schnecke erhielt ich von ihr..
Ihr könnt Euch nicht vorstellen WIE schön sie in natura ist - ihr dürft mich beneiden!!!
Bei den Quiltfriends fand ein Herztausch statt und dies ist meine schöne Retoure...
Ich hatte eigentlich schon einen Plan wie sie gelegt werden sollen. Aber dadurch, dass zu wenig Herzen eingeschickt wurden, konnten nicht alle getauscht werden konnten. Nun muss erst mal ein neuer Plan her...

Genäht habe ich zwei Knotentaschen - beides Wendemodelle - also von beiden Seiten zu benutzen. 1x in Feincord mit Enzian (innen gestreift) und im Rosalie-Romantiklook (innen kariert) Beide haben sowohl innen als auch aussen eine Tasche :-)
Eine weitere Tasche nach eigenem Schnitt zum Shoppen und für den schnellen Einkauf. Stoff ist von Ikea - Innenfutter in knalligem orange.
Wenn Interesse besteht, lade ich ihn als Datei hoch und ihr könnt ihn Euch herunter laden :-)
Am meisten habe ich mich in den vergangenen Tagen darüber gefreut, dass "Andi" von den Hobbyschneiderinnen meine Faltentasche genäht hat und mir ihre Bilder geschickt hat!Ist die nicht toll geworden?? Ich bin total begeistert. Vor allem finde ich es sehr spannend, was andere für eine Stoffkombination verwenden. Diese hier ist definitiv sehr gut gewählt :-)
Andi - ich wünsche Dir noch viel Freude mit dem schönen Teil!!

Donnerstag, 21. Mai 2009

Bildanleitung...

... für eine Dekoration, die nicht jeder hat - aus Materialien, die wirklich jeder hat!

Man benötigt eine schöne große Holzschwarte und eine kleine helfende Hand...
....ausgewaschene Holzstücke und diverse ungewöhnlich geformte Hölzer - das kann man alles beim Waldspaziergang finden :-) Dazu noch einen Akkubohrer, lange Schrauben, Samen für rankende Pflanzen (Wicken), diverse Schnüre aus Sisal oder Hanf und einen alten rostigen Zaunkönig (Deko vom letzten Sommer)
Die Holzschwarte an der unteren Seite gerade absägen, damit sie Stand hat. Aus den gesammelten Hölzern einige heraussuchen und zur Probe auf die Schwarte legen bis es gefällig aussieht.
Die gewählten Positionen mit Bleistift markieren und für jedes Dekoelement zwei Löcher zur Befestigung bohren.Die ausgewaschenen Hölzer kreuz und quer mit Paketschnur zusammenschnüren. Die Enden der Bänder so lang lassen, dass sie durch die Löcher gesteckt werden können und auf der Rückseite der Schwarte verknotet werden können.Die zwei größeren Elemente von der Rückseite mit langen Schrauben festschrauben! Die helfende Hand , die ihr Gesicht bunt angemalt hat, setzt noch den Zaunkönig aufs oberste Element.
Abschließend am gewünschten Platz positionieren und zuranken lassen...
... und schon ist eine Deko fertig, die nicht jeder hat!! Zum Ranken habe ich hier erst mal eine Klematis verwendet, weil die Wicken wohl noch ein Weilchen brauchen werden :-)
Ich hoffe, ihr hattet Spass beim Zuschauen und die Bildanleitung regt Euch zum Nachbau an oder einfach nur dazu, nochmal in den Wald zu gehen und die Natur zu genießen...

Einen schönen Vatertag wünsche ich allen Männern, Vätern und zugehörigen Familien!

Dienstag, 19. Mai 2009

noch eine...

Nun ist es ist vollbracht! Auch das dritte Modell meiner Faltentasche ist nun fertig gestellt und ich kann Euch hier "die kleine Feine" vorstellen. Es ist eine von drei Taschen aus meiner Ideen-Werkstatt :-) und jedes Stück hat unglaublichen Spass gemacht. Sowohl das "Volumenwunder"
als auch das Kindermodell. Wenn ich unsere Tochter mit dem Täschchen herumlaufen sehe, geht mir jedes mal wieder aufs Neue das Herz auf :-)
Durch geschickte geänderte Stoffkombination und durch die Änderung des Stiles entsteht entweder ein edles, verspieltes oder romantisches Stück. Ihr könnt sicher sein, dass das nicht meine letzten Faltentaschen waren! Die Schnitte mit ausführlicher Schritt-für-Schritt Bildanleitung gibt's jetzt hier

Samstag, 9. Mai 2009

Muttertag...

Ich wünsche allen Frauen und Müttern
einen relaxten Muttertag!
I feel good...
Vielleicht könnt ihr an dem Tag genauso gut entspannen wie unser Kater Tuck :-)

Und hier noch eine Collage mit Mamuschkas, Babuschkas oder wie auch sonst die mütterlichen Puppen vielerorts genannt werden...
Babuschka
Ich hoffe, ihr habt etwas Spass an diesen Collagen...

Freitag, 8. Mai 2009

72-Stunden-Aktion

... unser Kindergarten Sonnenschein in Mudersbach hat sich beworben beim BDKJ (Bund der katholischen Jugend) und zählt zu den Glücklichen, die als Begünstigte der 72-Stunden-Aktion ausgesucht wurden. Seit Donnerstag Abend , 18.00 Uhr, sind ca. 30 fleissige Hände Tag und Nacht damit beschäftigt, das Außengelände der Kindertagesstätte auf Vordermann zu bringen und zu verschönern.
Ich bedanke mich hier schon mal für diese wunderschöne und gelungene Überraschung so kurz vorm Muttertag!!
Und hier könnt ihr schauen, was die junge Gruppe bisher alles bewegt hat...
... oder etwas über die Hintergründe erfahren...
http://downloads.72stunden.de/1/3/1/21539782185121441928.gif
Auf der Seite werden regelmäßig Aktualisierungen durchgeführt - etwa im Stundenrhytmus! Es ist wirklich beachtlich, wie hilfsbereit und spendenfreudig Firmen werden können im Angesicht solch motivierter junger Menschen!! Ein dickes Danke schön auch an die "Spendenden" !!

Mittwoch, 6. Mai 2009

sooo 'ne witzige Idee ...

...von Britta wurde ich heute auf einen Lavendel-Tee eingeladen. Aber einen der ganz besonderen Art...
zum Mitnehmen
... hierbei handelt es sich um einen Lavendel-Teebeutel-Tausch. Ihr wollt wissen, wie diese Beutelchen denn aussehen könnten?? Dann schaut ihr mal hier nach :-) Ist das nicht eine knuffige Idee?? Ich konnte nicht widerstehen und musste die Einladung einfach annehmen!
Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier - direkt bei Britta .
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - daher ist hier Eile geboten!!
Jetzt aber erst mal "Gute Nacht"

Samstag, 2. Mai 2009

Maiwanderung

... am 1. Mai wandern wir. Das war schon immer so und schlechtes Wetter hält uns nur selten ab. Am frühen Morgen haben die Kinder bunte Bänder am Bäumchen unseres Bollerwagens befestigt
Danach wanderten wir bei angenehmen Temperaturen und schönen Ausblicken übers Land
- hier der Blick auf die Freusburg ! Mit einer Gruppe von 22 Personen
ging's Richtung Druidenstein. Das ist beliebtes Ausflugsziel und Naturdenkmal im nahegelegenen Herkersdorf, um das sich viele Mythen rankenWir ereichten die Basaltformation am frühen Nachmittag und machten uns nach einer ausgedehnten Pause wieder auf den Heimweg. Das Wetter verschlechterte sich zusehends und es kühlte sich erheblich ab, was uns jedoch vom geplanten Grillen im Gartennicht abhalten konnte. Und so endete ein schöner Wandertag mit Freunden im gemütlichen Beisammensein :-)
Vielen Dank für deinen Besuch