Sonntag, 20. Dezember 2009

Schneegestöber, Bäckereien u.a.

... der gestrige Tag stand vollständig im Zeichen des Backens. Morgens habe ich den Teig für ein Apfelbrot angesetzt und vorbereitet.Dieser musste dann 10 Stunden durchziehen und danach mit Mehl und Backpulver ergänzt werden. Anschließend ca.90 Minuten backen und dann sieht das Apfelbrot so aus - links im Bild. Eine absolut leckere Sache! Man kann es mit Butter essen, aber wir mögen es besonders ohne alles, weil es sehr saftig ist und recht weihnachtlich schmeckt.Daneben seht ihr ein Mandelbrot, dass ich allerdings im Backautomaten gemacht habe - einfach alle Zutaten in den Automat und los geht's - also etwas mit wenig Aufwand.
Ausser den Broten habe ich auch gleich das alljährliche Spritzgebäck für die Feiertage fertig gemacht. Und weil dabei immer reichlich Eiweiss übrig bleibt auch direkt die beliebten Mandelmakronen.Alles in allem ergab es eine randvolle Nürnberger Schatztruhe voll leckerem Kleingebäck, die jetzt nach und nach von Kind und Kegel verzehrt werden.

Gestern und heute hielt auch endlich bei uns der Winter mit viel Schnee einzug. Wir nutzten den Tag zum Schlittenfahren und Schneewandern.Ist das nicht schön? Ich kann mich gar nicht sattsehen.
Es schneit übrigens immer noch und ein Ende scheint nicht in Sicht!

Passend zum Kälteeinbruch wurde auch mein Halstuch fertig. Ihr wisst ja, ich mag es farbenfroh. Es ist leider zuviel lila in der Wolle gewesen, aber das konnte man am Knäuel nicht erkennen. Ich werde wohl noch eines stricken.Das Muster - es heisst Pimpeliese - habe ich hier bei Spinning Martha gefunden - nicht einfach aber sehr wirkungsvoll :-) Dort findet ihr auch andere schöne Strickanleitungen - sehr empfehlenswert!

Kommentare:

Pedie hat gesagt…

Tja wenn das Neue fertig ist,kannst du mir das mit dem Lilaüberschuss geben,mir mach das garnichts aus!
LG Pedie

Anett hat gesagt…

Liebe Veri,

da bist du ja mega fleißig gewesen! Und ich liebe die verschneite Landschaft auch sehr. nun wünsche ich dir und deinen Lieben eine frohe Weihancht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße Anett

Calines hat gesagt…

Liebe Veri,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben wunderschöne Weihnachtsfeiertage!
Liebe Grüße
Heidi

Vielen Dank für deinen Besuch