Sonntag, 28. Dezember 2008

Block 4, Neujahr u.a.

Nun habe ich Block 4 meiner Stickereien fertig gestellt. Mein erarbeitetes Thema war "rund und kunterbunt" Ich habe viele verschiedene Techniken, Materialien und Stiche ausprobiert. Mit verarbeitet habe ich aus sentimentalen Gründen einen "alten" Pfennig und ein 50-Pfennig-Stück. Die Rückseite des 50ers gefiel mir immer besonders gut!verwendete Stiche und Techniken: Knötchenstich, Hexenstich, Margarethenstich, Sternstich, Farnstich, Federstich, Montmellikstich, Schlingstich, Knopflochstich, Kettenstich, Shisha an den zwei Münzen, Couching von Garn, Zackenlitze und Metallscheibe, Umsticken eines Schlüsselringes (türkisfarbenes Element-innerer Kreis), Verwendung von Perlen etc. und auch Stiche, wo ich lediglich die engl. Namen kenne, aber den deutschen leider nicht gefunden habe.
Da es kein falsch oder richtig in der freien Stickerei gibt finde ich die Umsetzung für mich als sehr zufrieden stellend :-) Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen - sei es auch Kritik!! Frau kann nur daraus lernen!!!
Des Weiteren habe ich für Freunde, Wichtelpartner und Familie noch einige Nähwünsche erfüllt. Eine Wichtel-Knotentasche mit passendem Schal, dann noch Taschen und Beutel in von den Beschenkten selbst ausgesuchtem Stoff: zwei Turnbeutel mit Nilpferden für Schuhe Gr. 24 und 30, eine Knotentasche mit blau-weissen Streifen und einen Shopper im LandhausstilIch wünsche Euch an dieser Stelle direkt einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich hoffe ausserdem, dass wir uns im neuen Jahr gesund wieder lesen :-)
ganz liebe Grüsse - Veri
[trenner.gif]
I finished my 4th block of embroidery project. I took the theme "motley & round" I tried many different technics, stitches and stuffs. I also took an old german penny and another old german coin and fixed it with the shisha stitches. Embroidery arond a key-ring (turquoise element in the inner circle) , couching metall elements and yarns, french knots, featherstitch and many different stitches - sorry I don't know the english names exactly. But have a look and perhaps you can tell me their name!!
I also sewed different bags for friends and family (pic2).
[trenner.gif]
I wish you the best for 2009 and hope we read again in best of health next year :-)
nice greetings - Veri

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Frohes Fest !

Ich wünsche allen Besuchern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie!I wish you a merry christmas and nice days with your family !

Montag, 22. Dezember 2008

wir sägen einen Baum...

... hieß es heute. Gesagt getan. In einem nahen Waldstück in Breitenbach kann jeder Interessierte vorbeischauen und sich einen Baum fürs Fest aussuchen. Voraussetzung: man muss eine Hand- oder Kettensäge mitbringen und ihn selbst umlegen. Der Baum wird dann vor Ort direkt von Forstarbeitern im Netz verpackt und ab geht's nach hause. Die Kosten belaufen sich auf 9,- eur und der Spass ist dabei garantiert!!Gestern wurde auch eines von Marla's Weihnachtsgeschenken fertig - ein Steckenpferd oder -esel. Mal schauen, als was sie es sieht :-)Ausserdem habe ich Sophie noch einen Wunsch erfüllt und ihr eine Hülle für diverse Unterlagen in DIN A5 genäht. Es sollte etwas verrückteres sein und sie suchte sich einen Strawberry Shortcake Stoff aus, Serie: Sweet Shopping (SS) und das ist nun die fertige Hülle...
Sie hat im Innenfach ein weiteres kleineres Fach und weitere Fächer für Stifte etc. auf dem rechten Klappenteil. Das Futeral ist mit Vlies gefüttert, damit es nicht labberig ist. Geschlossen wird das Etui mit einem Knopf - passend zum Emily-Hut. Und weil Weihnachten ist, habe ich noch ein Lesezeichen mit beigelegt. Na dann mal viel Spass damit!

Sonntag, 21. Dezember 2008

Weihnachtsbäckerei

Gestern verwandelte sich in unsere Küche in eine Weihnachtsbäckerei mit kleinen fleißigen Händen. Marla und ihre Freundin Joy stellten Plätzchenteig herund wir hatten jede Menge Spass bei weihnachtlicher Musik und beim Formen und Durchdrehen von Teig. Das Ergebnis waren - ausgestochene Plätzchen (waren zu schnell aufgegessen - daher kein Bild) sowie Spritzgebäck...Mandelmakronen...... und Rumkugeln. Als Adventszugabe auch noch das Rezept für die Rumkugeln:

125g Rosinen - klein schneiden
100g Butter
100g Puderzucker
1P Vanillezucker
300g geraspelte Schokolade - am besten nur bitter
3 EL Rum

Die Rosinen mindestens zwei Tage lang in Rum einlegen. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten , erst mal etwas kalt stellen . Nach ca. 1 Std. zu Kugeln formen und auf einem mit Puderzucker, Schokostreuseln oder Kokosraspeln bedecktem Backblech ummanteln - fertig.

Guten Appetit!

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen 4. Advent und noch ein frohes Weihnachtsfest!

[trenner.gif]

We made some fine cookies yesterday. I had two little helpers in my kitchen, my daughter Marla with her girlfriend made the paste. We prepared cookies, makaroon and rum-globes. Here comes the recipt fort he rum-globes

125g raisin – cut small
100g butter
100g powdered sugar
1 sachet vanilla sugar
300g rasped dark chocolate
3 soup-spoons rum

The raisins must lie two days in rum. Put the ingredients all togehter and mix it and you will get a paste. Cool it for one hour and form little balls. Make a plate with some chocolate powder, powdered sugar and powdered cacao and roll them through this – ready

I wish you a nice 4th advent and happy christmas time!

Freitag, 19. Dezember 2008

Armband oder Cuff

durch Martina's Anleitung wurde ich zu diesen Armbändern bzw. Cuffs inspiriert. Es fehlte mir noch eine Kleinigkeit für meine Nichte und da kam mir diese Idee gerade passend. Weil sie so ein Fan von "Emily the Strange" ist, haben sie natürlich auch das entsprechende Design erhalten. Der Cuff links hat eine etwas andere Form , aber ich finde er sieht "verunglückt" aus. Die gerade geschnittenen mittig und rechts gefallen mir am besten.
[trenner.gif]
I was looking for a very little addition to a christmas-gift of my niece. Then I found a nice pattern for cuffs at Martina's Blog. That's it I thought and gave them the design my niece prefere. She is a great fan of "Emily the Strange"

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Block 3

Obwohl ich Ende November beschlossen habe, am Kurs von Anne Lang nicht länger teilzunehmen, werde ich die Stickereien weiter fortsetzen. Die Themen der jeweiligen Arbeits-Monate sind öffentlich bekannt. Ich hatte mir zu Anfang des Kurses ein Konzept aufgrund dieser Themen erarbeitet und das möchte ich nun auch fortführen. Es fing an mit der Stoffwahl, den Farben und den Garnen etc.Daher habe ich Block Nr. 3 meiner Stickarbeiten in Eigen-Regie nun fertiggestellt. Den Block habe ich zum Thema " Isolierte Stiche und Knoten aus allen Herrinnen Ländern" gearbeitet. Die verschiedenen Garne und Materialien habe ich mir vorab schon bereit gelegt.
Mir fielen dabei unter anderem diese Hülsen in die Finger, die eigentlich zum Beduften als Potpourri gedacht sind. Aber weil sie farblich so gut passten...... habe ich diese kurzerhand "gelocht" damit ich sie in meine Stickerei integrieren kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen...... und ich bin ganz zufrieden damit. Natürlich fand im Verlauf der Stickerei, das eine oder andere Garn dann doch keine Verwendung, weil es bei näherer Betrachtung doch nicht passte. Verwendete Stiche Fliegenstich, diverse Knotenstiche, Buillonstich, Margarithenstich, Stielstich u.a.
[trenner.gif]
I finished my online embroidery course, but I will finish my started work and my compiled conception. This is block no. 3 - worked by my own management :-) I think it's worth to have a look at. I used different knots, daisy-, fly-, chain, and other stitches.

'ne ganze Menge

... ist zwischenzeitlich geschehen. Klein Marla hatte ihren Wunschzettel vor einiger Zeit an die Himmelspforte geschickt und von dort gestern tatsächlich eine Antwort erhalten.Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wie ihre Augen geleuchtet haben und wie aufgeregt sie war...
Desweiteren habe ich nochmal eine Wunsch-Tasche fertiggestellt. Wie sollte es anders sein - mit Katzenmotiv :-) Dieses Mal aus anthrazitfarbenem Jeansstoff mit schwarzem Futter, Seitenfächern und Karabiner für den Schlüssel.Das nächste Exemplar einer Katzentasche ist aber jetzt erst mal für mich bestimmt!! Da dürft ihr sicher sein.
[trenner.gif]
Little Marla send out her letter to the Santa Claus at "Himmelsporte" (Door to heaven) She got an answer yesterday and war very very surprised and excited about this letter (pic1) I also sew a new exemplar from a cat-bag (pic2) Hope the new owner will like it.

Sonntag, 14. Dezember 2008

Freitag, 12. Dezember 2008

Redwork 13

.... hier noch ein weiterer Redwork Block für meinen Quilt. Dieses Mal eine FliederblüteIch mag Flieder sehr und kann beim Anblick der Stickerei förmlich den Flieder riechen :-)
Im moment ist es etwas ruhiger in meinem Blog, weil wir in jeder freien Minute unsere Renovierungsarbeiten am Altbau fortsetzen. Zur Zeit wird der Dachstuhl isoliert. Viel Staub und Schmutz und es scheint gar kein Ende nehmen zu wollen... da kann ich geruhsame Weihnachten wirklich gut gebrauchen!!
my next redwork motife is a hydrangea. I love this flower and if I have a look at the embroidery, I think I can smell the blossom :-)

Dienstag, 9. Dezember 2008

Nadelkissen & -mäppchen

heute sind diese beiden Stücke fertig geworden. Ein Nadelkissen und ein Nadelmäppchen in Hexagon-Form in weihnachtlichem Design.Beides tritt heute die Reise zu Petra an (kein Blog) , die mir im Oktober mit einem Geschenk ebenfalls eine große unerwartete Freude bereitet hat. Ich hoffe, meine Überraschung gelingt ebenfalls und sie mag beide Stücke...
I finished these two pieces today. A pincushion and a needlecase, both in form of hexagons. It is for a girlfriend who made me really happy with a great surprise last month. I hope she will surprised like me with this set :-)

Montag, 8. Dezember 2008

Nähereien & Wichtelgeschenke

am letzten November-Wochenende hatten wir unser letztes monatliches Treffen der Anne Liebler Nähfrauen im Siegerland für dieses Jahr. Wichteln war angesagt und die Vorfreude natürlich groß. Leider war ich verhindert, daher brachte ich mein Geschenk vorher bei Christina vorbei, damit ich trotz Abwesenheit mitwichteln konnte!
Ich hatte eine rote Tasche genäht, mit Karabiner für den Schlüsselbund, eine Rolle echtes Seidengarn beigelegt und etwas um die Hüfte zu verbreitern. Mein Paket ging an KerstinIch erhielt dafür diesen total schicken Shopper mit passender Geldbörse von Andi (kein Blog) der absolut gut zu meinem grauen langen Mantel passt. Ich habe ihn auch gleich mit auf den Weihnachtsmarkt genommen und auf Herz und Nieren getestet und bin total begeistert.Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!! Am Wochenende habe ich ausserdem diesen praktischen und sehr warmen Kapuzenschal genäht. Ich habe ihn selbst entworfen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die orangefarbene Seite ist eigentlich die Aussenseite! Aber er ist beidseitig zu tragen ... und auch von beiden Seiten gleichermaßen warm!!

Sonntag, 7. Dezember 2008

Freitag, 5. Dezember 2008

Nikolausi...

Ich wünsche Euch schon jetzt einen schönen Nikolaustag !I wish you a nice Santa Claus !

Post von Ati

von Ati aus Norwegen erhielt ich heute diese wunderschöne gefilzte ATC und einige Spitzen
Ich schickte ihr dafür die letzte verfügbare ATC der "Guten Erinnerungen" und ich hoffe sie mag es
I received this wonderful felted atc from Ati - Norway and some nice trims. She got one of my "good memories" and I hope she likes it.

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Preise & Geschenke für ...

diese beiden Behältnisse für Stickerei-Utensilien treten morgen mit einem Döckchen Stickgarn ihre Reise zu den neuen Besitzerinnen an.Das erste geht an Rosi - sie hat bei meinem Stickgarn-Rätsel mit ihrer Schätzung bzgl. des Kaufpreises am nächsten gelegen. Das zweite geht an Maria (kein Blog) sie hat mir eine besonders große Freude bereitet und mir eine schöne Sendung zukommen lassen :-) Ich wünsche beiden sehr viel Freude mit ihren Geschenken und Preisen ... Hier mal die Ansicht von innen und aussen! Es kann Garne, Nadeln und eine kleine Stickschere beinhalten. Zugeklappt und aufgestellt sieht es aus wie eine Toblerone. So heisst auch die Anleitung dafür, die ihr hier findet!! Ausserdem erhielt meine Nichte drei genähte Lesezeichen mit ihrem Lieblingsmotiv "Emily the strange" und war sehr begeistert.So langsam kommt bei mir doch weihnachtliche Stimmung auf und ich habe richtig Lust andere zu beschenken :-)
this little cases(pic1 + 2) are especially made for woman who love embroidery. You can put in yarns, needles and a little scissor. It looks like the chocolate called "Toblerone" and this is also the name mady gave her pattern. You will find it here. I also sew some bookmarks for my niece cause she loves "Emily the strange"

Mittwoch, 3. Dezember 2008

ATCs u.a.

aus zwei Tauschaktionen habe ich diese schönen ATC erhalten. Eine Vogel-ATC von Hilary und ein Batik-Collage von Simone Hilary hatte sich dafür einen Leuchtturm erhalten, Simone hat eine meiner "Guten Erinnerungen" erhalten.
... ausserdem lagen heute diese kunterbunten Kuschel-Socken für klein Marla in der Post. Sie passen wie angegossen :-)I traded some atc (pic 1) with Hilary and Simone wonderful birdie from Hilary and a nice collage of different batik fabrics from Simone. I also received this crazy colourful socks for my little daughter today :-)

Montag, 1. Dezember 2008

diverse Adventskalender

hier mal die Adventskalender unserer Familienmitglieder. Dieses Jahr habe ich es mir bei meinen Mann und meinem erwachsenen Sohn mal einfacher gemacht. Für beide gab es den Playboy-Kalender. Eine kleine Blechschatulle mit 24 Zartbitter-Schokolädchen.
Ich werde jetzt jeden morgen einen kleinen Schnurrer zu sehen bekommen, denn für mich gab's dieses Jahr den Katzen-Adventskalender...Für klein Marla habe ich eine kleine Elfe / Fee auf einer Wolke entworfen, auf Holz gemalt, ausgesägt, bunt angemalt, mit viel Glitter bestäubt und mit Haken für Säckchen versehen. Zum Schluss noch 24 Ledersäckchen prall befüllt und am Boden mit Nummer versehen :-)
Sie liebt ihre Elfe bereits jetzt und hat auch schon einen Platz in ihrem Zimmer auserkoren, wo der Kalender später einmal hingehangen werden soll, wenn er KEIN Adventskalender mehr ist.... Das ausgesägte Stück ist (gemessen ohne herabhängende Beutel) ca. 1,00 m hoch.
Auf Wunsch von Conni zeige ich auch noch unseren Adventskranz - nun mal bei Tageslicht. Er ist mit Kirsch-Lorbeer, Buxbaum, Korkenzieher, Efeu, Schleierkraut und champagnerfarbenen Kerzen und Kugeln versehen. Mittig befindet sich ein von aussen nicht sichtbarer Blumen-Steckschwamm , so dass das Schleierkraut immer genügend Feuchtigkeit hat.Ich mag ihn sehr und er sieht in natura recht edel aus.
This year I took the easy way to create an advents-calendar for my husband and my grown sun. I bought them the playboy-calender. It is a tin-can - filled with 24 dark chocolates. (pic1) For me I took a calendar with 24 different cats - my favorite animal (pic2) My daughter get a wooden fairy, designed, created, sawn, painted and overfloated with glittering powder. Oh yes, she loves her fairy with the little filled leather totes (pic3) The wooden part of the fairy measures 40 inches high.
At last you can see our advent whreat (pic4) with bay, boxwood, baby's breath, corkscrew hazelnut, ivy and champagne coloured christmas baubles and candles. In natura it looks very noble :-)
Vielen Dank für deinen Besuch