Montag, 8. Dezember 2008

Nähereien & Wichtelgeschenke

am letzten November-Wochenende hatten wir unser letztes monatliches Treffen der Anne Liebler Nähfrauen im Siegerland für dieses Jahr. Wichteln war angesagt und die Vorfreude natürlich groß. Leider war ich verhindert, daher brachte ich mein Geschenk vorher bei Christina vorbei, damit ich trotz Abwesenheit mitwichteln konnte!
Ich hatte eine rote Tasche genäht, mit Karabiner für den Schlüsselbund, eine Rolle echtes Seidengarn beigelegt und etwas um die Hüfte zu verbreitern. Mein Paket ging an KerstinIch erhielt dafür diesen total schicken Shopper mit passender Geldbörse von Andi (kein Blog) der absolut gut zu meinem grauen langen Mantel passt. Ich habe ihn auch gleich mit auf den Weihnachtsmarkt genommen und auf Herz und Nieren getestet und bin total begeistert.Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!! Am Wochenende habe ich ausserdem diesen praktischen und sehr warmen Kapuzenschal genäht. Ich habe ihn selbst entworfen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die orangefarbene Seite ist eigentlich die Aussenseite! Aber er ist beidseitig zu tragen ... und auch von beiden Seiten gleichermaßen warm!!

1 Kommentar:

Plötzies hat gesagt…

Dein Kapuzenschal schaut warm und praktisch aus. Da können die kalte Tage kommen.

LG, Melanie

Vielen Dank für deinen Besuch