Sonntag, 30. November 2008

wilde Stickereien...

Dies ist nun Block Nr. 2 des Stick-Online Kurses. Hierbei ging es ums "liederliche" Sticken, d. h. es sollte eine gewollt ungleichmäßige und unsymetrische Stichführung verwendet werden.
Diese gewünschte "Unordnung" führt jedoch nicht zwangsläufig dazu, dass der Block unharmonisch wird :-) Wie immer habe ich mich richtig ausgetobt und mich wieder für eine üppige Variante entschieden. Verwendete Stiche: Hexenstich, Fliegenstich, Knötchenstich, umstickter Kettenstich, Schlingenstich, Knopflochstich, kretischer Stich. Verwendete Materialien: Chiffon, Seiden-, Baumwoll-, Effektgarne, diverse Wolle, Bouretteseide
Grösse: 20x20cm.
this is block no.2 from embroidery-online course. The excercise was to embroider a little piece with cockish stitches. The stitches have to look unsymmetrical. But that doesn't mean, that the whole embroidery will be unsymmetrical :-)
Used stitches: herringbone, flystitch, french knot, buttonwhole, cretan stitch, detached chain. Used stuff: chiffon, yarn from silk, cotton, with different effects, different wools, silk fabric.
size: 7.87x7.87 inch

Kommentare:

Barbara B. hat gesagt…

Super, Veri! Der Block ist wirklich wunderschön. Was mir auch gefällt, daß Du die Stiche mit ihren deutschen Namen benennst!
LG Barbara

Ela Kreativ hat gesagt…

Hallo Veri, Dein Ergebnis ist eindeutig harmonisch geworden. Zu Deinem Post passt eine Aufforderung, die ich auf einer Karte von Bette Middler fand: Sei wild und unersättlich! Das kann man sogar beim Sticken ausleben.
Deine Seidenkokon-Anhänger sind auch sehr schön. Hast Du seither schon mehr mit der Seide gearbeitet? Das ist auch eines meiner Projekte, bisher ohne Ergebnis.
Viele liebe Grüße Renate

Edith hat gesagt…

Rundrum gut gelungen, Dein Blöckchen. Durch die gute Farbauswahl wird sicher auch das "Wilde" der Stickerei gezähmt. Bin schon gespannt auf die kommenden Stickereien.
Viele Grüße, Edith

Andrea K. hat gesagt…

Hm, der Block ist einfach klasse!! Die Farbauswahl und die Zusammenstellung gefallen mir sehr. Es macht immer Freude bei Dir vorbei zu schauen.
LG
Andrea

Vielen Dank für deinen Besuch