Sonntag, 19. Oktober 2008

noch ein Elch...

... gestern Nachmittag war der Siegerländer Nähtreff. Fast alle Teilnehmerinnen hatten irgendwelche Arbeiten fürs Handnähen oder Stricken dabei. Ich hatte zwei Arbeiten dabei - von Nr. 1 möchte ich heute noch nicht sprechen, weil es noch nicht fertig ist.
Nr. 2 ist ein weiterer Tilda-Elch, bei dem ich heute morgen noch die Nase aus Leder angenäht habe...Nun ist er fertig und er gefällt mir viel besser als mein erster Elch. Das Geweih habe ich dieses Mal aus feinerem Patchworkstoff genäht, was viel schöner aussieht. Beim letzten Mal hatte ich Fleece verwendet. Er ist also bereit für seine Reise zum nächsten Besitzer ... Mehr dazu in der Tausch-Ecke :-)
I finished my second moose yesterday. I sewed the leather nose to the face this morning and it's done. I like it more than the first one I made, cause the horn looks more pretty. This time I took fine patchwork fabrics, last time I took fleece for sewing the horns.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Der ist ja nur goldig,
liebe Grüße
Waltraud

Simone hat gesagt…

Der ist echt knuffig.
Liebe Grüße
Simone

Conni hat gesagt…

Der ist toll.
Hast recht, der Patchworkstoff sieht besser aus.
Und läßt sich bestimmt auch besser umstülpen.

Plötzies hat gesagt…

Hallo,

dein Elch ist toll geworden und so ein Tausch-Ecke zu haben finde ich eine gute Idee.

LG, Melanie

Stoffsuechtige hat gesagt…

Ist der toll geworden! Ich hatte ja schon das Vergnügen beim Nähtreff einen Blick zu erhaschen.

Vielen Dank für deinen Besuch