Sonntag, 13. Juli 2008

Bildanleitung - Garn färben

wegen der vielen Nachfragen, wie und nach welcher Vorgehensweise ich das Stickgarn eingefärbt habe, schreibe ich hier nun eine kleine Bildanleitung oder einen kleinen W.I.P - work in process :-)

Ihr nehmt ganz normales Baumwoll-Stickgarn. Dieses Garn ist von MEZ und vierfädig.Die Banderolen entfernen und Garn in eine Schüssel mit Wasser legen, so dass das es gleichmäßig nass wird.
Das Wasser anschließend mit der Hand etwas ausdrücken. Dann habe ich mir Farben gemischt. Bei den verwendeteten Farben handelte es sich um Farben für die Seidenmalerei von VBS.
Ich habe mir verschiedene Farbtöne passend abgemischt und dabei nur die "bügelfixierbaren" Farben verwendet! Diese haben den Vorteil, dass sie im Backofen!! fixiert werden können. Das Garn dann in folgender Reihenfolge färben - Erst den mittlere Teil knicken und in den Farbtopf halten und dann das obere und den unteren Teil.
Achtung: Nach jedem Färbevorgang die Hände waschen, weil sonst noch Restfarbe an das ungefärbte Garn gelangt!
Das Garn im Anschluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten fixieren!! Die Nachhitze bei leicht geöffneter Klappe (Kochlöffel zwischen die Backofen-Tür) noch ausnutzen und dann an ein warmes Fleckchen stellen, wo das Garn restlos trocknen kann! Fertig - das wars.
Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich. Ich würde mich über ein Feedback natürlich sehr freuen. Genauso natürlich über Fragen, wenn etwas unverständlich erklärt ist :-)

PS: es macht einen unglaublichen Spass mit diesem Garn zu sticken !!!!

how to dye! Take a stitching cotton yarn and put it in a bowl with water, the yarn must be wet. Wring the yarn a little bit take colours for painting silk. But attention - take the sort which will fixated with heat (ususally with an iron) !! Mix your different shades of colours and take three phases for dyeing - first the middle, than above and the other side. Lay down on a baking sheet. It should lying on a baking paper!! Put it in the oven. The oven is preheated on 175 degree celsius. Let it in there for 10 minutes. Than you open the oven but let the baking sheet in. If the oven is cold you put the sheet to a warm place, where the yarn can dry abs0lutly! Hope you did understand all of my translation, which isn't perfect :-) and would be happy about a feedback!

Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Guten Morgen Veri,
jetzt ist alles klar. Seh schön erklärt.

gib stoff biene hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung...muß ich auch mal ausprobieren...
Liebe Grüße
Gisela

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Veri!
Danke für die schöne Färbeanleitung!Darüber freue ich mich wirklich sehr!
Ich bin schon ofters bei dir gewesen und würde dich gerne auf meinem Blog verlinken!Darf ich??
Liebe Grüße,Ulla

Veri hat gesagt…

danke für die Rückmeldung!

Ulla - aber sicher doch darfst Du mich verlinken :-)

liebe Grüsse - Veri

Calines hat gesagt…

Hallo Veri,

danke für die tolle Anleitung. Wird die Farbe vor dem Trocknen nochmal ausgespült?
Bei mir gibt's morgen "Färbebilder" zu sehen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Heidi

Veri hat gesagt…

hallo Heidi,
das Garn wird nicht nochmal durchgewaschen :-)
lg Veri

Edith hat gesagt…

Hi Veri, Danke für die tolle Anleitung. Ich werd ganz sicher am Wochenende auch ein paar Verlaufsgarne färben (hab ganz zufällig mehrere Döckchen weißes Garn hier...) und male mir jetzt schon die Farbzusammenstellungen aus.

Muss man wegen des Verlinkens vorher fragen? Ich hab Dich auf meinem Blog jetzt einfach so verlinkt? (da war aber noch keiner, ist also kein Unheil passiert). Klär mich bitte auf!

Calines hat gesagt…

Hallo Veri,

ich nochmal. :0) Wir haben zum Färben die Procion®MX-Farben genommen. Schau mal hier: http://www.faerben-in-der-tuete.de/index.html

Liebe Grüße
Heidi

Lotusblüte hat gesagt…

Liebe Veri, erst einmal vielen lieben Dank für Deinen lieben Eintrag auf meinem Blog *freu* Du bist ja auch sehr vielseitig und machst sooo wunderschöne Sachen- ich würde Dich sehr gern bei mir verlinken? Und wenn Du magst,kannst du das gern auch mit meinem Blog tun :o))Dankeschön auch für diese tolle Färbeanleitung - ganz liebe Grüße vobn Gaby

Quiltgirlie hat gesagt…

Hallo Veri, heute habe ich nach Deiner Anleitung Sticktwist und Perlgarn gefärbt. Dank Deiner tollen Anleitung ist es auch auf Anhieb gelungen. Vielen Dank, dass Du die Anleitung zur Verfügung gestellt hast.
LG, Britta

Vielen Dank für deinen Besuch