Donnerstag, 20. März 2008

Jar-Swap oder Konserven-Tausch

... ihr werdet bestimmt jetzt denken "ja ist die jetzt völlig durcheinander?" Aber es ist anders als es sich auf den ersten Blick liest.
Bei den Quiltfriends fand ein Jar-Swap zu deutsch Konserven-Tausch statt. Dazu hat jede Teilnehmerin eine von ihr gewählte Anzahl an Blöcken genäht. Als Motiv zulässig waren Eingemachtes, Gläser zum Aufbewahren von Lebensmitteln oder Flaschen mit Inhalt :-) Der Hintergrund musste schwarz gemarbled sein und die Höhe 6,5 Inch oder 16,5 cm betragen! Leider ist das Bild etwas zu dunkel geraten.Hier seht ihr Gläser mit Waldbeeren, Nudeln, Pfirsichen, Kaugummis und Pepperoni. Ich habe 30 Stück hergestellt und 22 gingen weg zum Konserven-Tausch ...

Kommentare:

Ania Vitale hat gesagt…

Hallo Veri,
nah da hast Du aber fleissig Gläser genäht. Bin mal gespannt, was Du zurück kriegst.
Hoffentlich wird es eine bunte, vielfältige Mischung.

Liebe Grüße, Ania

Veri hat gesagt…

hallo Ania,
ich habe total vergessen,dass Frau ja auch Flaschen machen könnte. Ich hoffe, dass ich die eine oder andere bekomme, ansonsten muss ich nochmal ran :-)

Vielen Dank für deinen Besuch