Donnerstag, 27. Dezember 2007

eine Schachtel voll Erinnerungen...

... habe ich heute geschenkt bekommen von der jüngeren Schwester meiner verstorbenen Großmutter. Ich habe Fotos gefunden, mit Menschen, die mir zu Lebzeiten lieb und teuer waren. Ein Geschenk, das für mich mehr wiegt als ihr Euch vorstellen könnt ...
Kinderbilder meiner Mutter und ihrer Zwillingsschwester mit Tante Änne - besagte Schwester meiner Großmutter. Sie ist mittlerweile 89 Jahre altBilder mit meiner verstorbenen Mutter (links im Bild) als Trauzeugin bei ihrem Bruder Artur mit Schwägerin Magdalene und ihrer Zwillingsschwester Helga (rechts im Bild)
Großmutter Maria und Großvater Fritz , mütterlicherseits, mit Freunden in gemütlicher Runde. Meine Großeltern sind die 2. und 3. Person von links

Es finden sich auch viele knuffige Baby- und Kinderaufnahmen in dem Kästchen, natürlich auch einiges aus der Kriegszeit und sogar ein Lazarettbild aus dem 1. Weltkrieg. Doch es wird wohl eher schwierig oder zum Teil auch unmöglich werden herauszubekommen, wer die Personen alle waren...

Sonntag, 23. Dezember 2007

Ich wünsche Euch allen einen schönen 4. Advent ...
... und ein frohes Weihnachtsfest im Kreise der Familie !

Samstag, 22. Dezember 2007

ich seh' den Wald vor Bäumen nicht...

... das kann ich zur Zeit wirklich behaupten. Kurz vor Toresschluss habe ich noch einige Mitbringsel für's Weihnachtsfest für Verwandte , Freunde oder liebe Nachbarn fertig bekommen. Kleine Baumgruppenoder Einzelexemplare auf runden Holzscheiben oder Holzscheiten...Die Bäume habe ich in drei verschiedenen Grössen hergestellt, damit sie gut miteinander harmonieren :-)... nun habe ich alles erledigt und die Feiertage dürfen kommen!

Freitag, 21. Dezember 2007

AMC und ATC's

... ich kann Euch gar nicht sagen, wie gerne ich zur Zeit unseren Briefkasten entleere...

... heute durfte ich eine wunderschön gestaltete AMC von Ania herausfischen. Gestaltet mit Jute, Organza, Zackenlitze und anderen schönen Einzelelementen und mit viel Liebe gemacht!
eine sehr schöne Überraschung, über die ich mich ganz besonders freue :-) Danke liebe Ania

Auf diese ATC's habe ich bereits gewartet. Sie sind von Morningdove aus Virginia. Wir hatten einen kleinen Privattausch mit zwei Karten. Unsere Themenvorgaben waren: Kinder und etwas aus der Natur. Diese beiden wunderschönen ATC's habe ich heute von ihr erhalten. Ein verschlafenes Kind, Gefilzt, auf Stoff gedruckt und weitere Techniken, die ich hier nicht alle aufzähle, sowie eine Blume - auch gefilzt mit Seidenelementen - einfach superschön!
Sie hat von mir diese beiden im Tausch erhalten ...Ich kann Euch nur sagen - tauschen macht einfach Spass!

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Katzen- & Hunde-Swap

in den letzten Tagen erhielt ich die Tauschblöcke aus dem Katzenswap
und Hundeswapzurück. Einzige Vorgaben hier waren Größe und Countryfarben auf hellem Grund. Ich bin absolut begeistert!!! Das Warten hat sich gelohnt - findet ihr nicht auch?
Danke liebe Heidi für Deine Mühe und gute Besserung.

Mittwoch, 19. Dezember 2007

Weihnachtswichteln

heute war der Weihnachts-Wichtelabend im Patchwork-Forum. Ein Päckchen mit schönem Inhalt durfte ich öffnen. Es enthielt einen Untersetzer für Tee oder Kaffee, einen Weihnachtshänger, einen knuffigen Schneemann, besinnliche Lektüre, eine Weihnachts-AMC und eine Tüte mit Tee... den ich auch gleich mal aufgebrüht und ausprobiert habe :-)

Auch ich habe eine Wichtelpartnerin gezogen, für die ich etwas nähen durfte. Sie hat von mir eine mit flexiblem Vlies gefütterte Zubehörtasche erhalten, mit integriertem Nadelkissen und diversen Halterungen für Scheren, Garnrollen, Spulen, Rollschneider, Nadeln usw. Hier einmal befüllt...
aufgeklappt und ohne Inhalt ...
und in geschlossenem Zustand.Hinzu kam diese xmas-AMC
und eine Tüte Gummibärchen fürs leibliche Wohl :-)
Liebe Jill, ich wünsche Dir viel Spass damit!

ATC's

Elke's Tausch ATC lag heute auch in der Post -ihr Thema: Winter. Ich finde es wurde wundervoll von ihr umgesetzt und bin absolut begeistert von ihrer ATC. Aber schaut selbst...

Sie erhielt im Gegenzug eine kleine Elfe aus meiner Serie "Fairy Of Red Geranium"Ich denke wir haben beide einen guten Tausch gehabt :-)

erste Tausch-Inchies

heute trafen auch meine ersten PlusSizeInchies aus dem letzten Tausch ein. Diese hier gefallen mir besonders gut und sind total niedlich und mit Liebe gearbeitet!!ein dickes Danke schön an Heather aus Schottland.

Ein zweites Set erhielt ich von Gail aus Newark. Die Klappe meines Briefkastens stand heut' nicht still
vielen Dank für diese farbenfrohen Stücke.

noch eine AMC

... konnte ich heute aus dem Briefkasten fischen! Da ich ein Katzenfan bin, trifft sie mich natürlich an einem besonderen Nerv. Ich find die Weihnachtskarte total knuffig...
Danke liebe Uschi :-)

Montag, 17. Dezember 2007

weitere AMC-Karten

Im Briefkarten fand sich neben der ATC auch noch eine knuffige AMC Tauschkarte von Tina. Ich habe mich sehr über den Schneemann gefreut...
... danke für diese schöne Karte mit dem Ruf nach Schnee. Wir hätten gerne gaanz viel davon, damit endlich mal der Schlitten von klein Marla zum Einsatz kommt !!!

ATC Trade

heute hielt der Briefkasten einige Überraschungen für mich bereit...
.... eine wunderschöne ATC von Deb aus Australien. In natura sieht sie noch 100x schöner aus!
Ich habe ihr dafür eine kleine Fairy aus der Serie " Fairy Of Red Geranium " gesandt.Ich hoffe nur, sie ist genauso begeistert wie ich :-)

Freitag, 14. Dezember 2007

AMC Weihnachtspost

Ich habe an einem Xmas-Swap mit AMC's teilgenommen und heute lag die erste wunderschöne Weihnachtskarte von Beate in der Post.ist die nicht knuffig ???

Mittwoch, 12. Dezember 2007

ATC's für FairySwap

gestern ist auch meine ATC-Serie "Fairy of Lilac" für den Fairy-Swap fertig geworden. Heute werden sie noch an Faye in die USA geschickt. Ich bin ziemlich zufrieden damit ...
... ich hoffe, meine Tauschpartnerinnen werden es auch sein :-)

Dienstag, 11. Dezember 2007

AMC - es weihnachtet...

ja ja - auch bei mir weihnachtet es nun doch sehr. Ich bin ein Anhänger der klassischen Farben - rot, grün und gold. Die AMC-Karten habe ich zum Teil für einen Swap hergestellt...... und diese Woche werden sie ...
... auch alle noch auf die Reise geschickt. auf dem Scan kann man es leider nicht so gut erkennen. Die Hintergrundfarbe der Karten ist überwiegend golden - eine Art Lamé kombiniert mit kupfernem sternenverzierten Organza. Die Ränder sind doppelt genäht mit unifarbenem Garn in rot und altem Goldgarn. Grösse jeder Karte natürlich 4x6 inch oder 15,24cm x 10,16cm
... noch einen schönen Abend und bis später...
Veri

Montag, 10. Dezember 2007

den 1. Preis ...

... juhu!!! Den 1. Preis wofür??

Ich habe an einem AMC-Wettbewerb für Weihnachtskarten teilgenommen und punktgleich mit einer Mitbewerberin den 1. Preis mit meiner Karte erreicht. Zur Abstimmung bzw. Auswahl standen 17 verschiedene AMC's. Die Abstimmung endete gestern um Mitternacht. Wenn ich sage, dass ich mich freue, so ist das die Untertreibung des Jahres :-)

Und hier könnt ihr das gute Stück anschauen...genäht ist sie auf fast2fuse, der grüngoldene Rand ist ca. 5 mm breit abgesetzt. Der Baum ist aus einzelnen Elementen appliziert. Zwischen diesen Elementen läuft ein Goldkettchen als Girlande entlang. Für die goldenen Kugeln habe ich goldene filigrane Kappen verwendet. Die Kerzen sind aus Stiftperlen, die Flamme aus Rocailles-Perlen. Die Pakete "vor" dem Baum sind ein aufgenähtes 1/2-Inchie und noch eins, etwas kleiner . Alle Päckchen sind mit aufgestickten Schleifen verziert . Auf dem Baum prangt noch ein Stern mit kleinem Strahlenkranz.

Freitag, 7. Dezember 2007

Xmas-Inchies für Veri :-)

heute trafen die ersten Tausch-Inchies zum Thema Weihnacht / Xmas 2007 ein. Vier wunderschöne Sets á 10 Stück. Aber seht einfach selbst...

... ein wunderschönes Set von Birgit...

... ein weiteres Set von Brigitte ...

... ein kupferfarbenes von Dagmar ...

... ein Set von verschiedenenTeilnehmerinnen ...
Sie hätten allesamt nicht schöner sein können!! Ein dickes Danke schön an Birgit für diese schöne und reibungslose Tauschaktion

Sonntag, 2. Dezember 2007

Fahrt mit der Dampf-Lok

eine Advents- und vorgezogene Nikolausfahrt haben wir heute Nachmittag mit einem nostalgischen Zug durchgeführt. Gezogen von einer alten Dampflok ging es in alten Wagons von Scheuerfeld nach Bindweide und wieder Retour.
Bindweide ist bekannt durch den Bergbau, alte Stollen, Schaustollen und diverse Museen. Die Fahrt im alten Wagon wurde begleitet von Signaltönen der Lok und reichlich Schaulustigen und vielen Fotografen, die sich an der alten Technik erfreuten. Die Mitarbeiter hatten die einzelnen Abteile liebevoll mit Girlanden und Kugeln dekoriert. Die Fenster waren mit kindgerechten Motiven verziert und auf den Gepäckablagen waren Hunderte von "Geschenk-Attrappen" deponiert.zwischen den staunenden Rufen der Kinder entstand eine schöne weihnachtliche Stimmung, die darin gipfelte...
... dass auch noch der Nikolaus kurz vorbeischaute und Jute-Geschenksäckchen an die Kleinen Verteilte.
Obwohl ich kein Technik-Freak bin, war ich wirklich von der Technik dieses massiven Kolosses absolut begeistert. Ein Erlebnis, welches für Herzklopfen sorgte :-)
... noch am Rande - der Zug war natürlich bis auf den letzten Platz besetzt. Eine Mitfahrt war nur durch vorherige Reservierung und Bezahlung möglich !!

1. Advent

Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent ...
... und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Samstag, 1. Dezember 2007

Wichtelkranz

kurz vor dem 1. Advent haben Marla und ich heute den Adventskranz fertig gestellt. Koniferen, Buxbaum, Zimtstangen, rote Äpfel, Engelshaar, eine kleine Eisenbahn und natürlich geschäftige Wichtel, die nach dem rechten sehen...an den Randzweigen hängen ringsherum PlusSizeInchies und baumeln lustig im Wind, wenn man daran vorbei geht. Sie sind beidseitig mit Stoff versehen , mit altem Goldgarn umrandet und mit Aufhängern versehen.jetzt kann der 1. Advent kommen ...

mein 1. AMC-Tausch

... ist nun abgeschlossen. Ich habe Doris ihre Karte gestern zugesandt und sie ist heute wohlbehalten angekommen. Sie hatte sich etwas aus der Tierwelt gewünscht. Und weil ich noch echte Federn hatte habe ich einen Vogel aus Batikstoffen angefertigt und die echten Federn dann auf den Vogel genäht. Ringsherum habe ich Fransengarn appliziert. Dann habe ich Blätter mit orangefarbenem Organza, grünmelierter Wolle und Soluvlies hergestellt und diese dann im unteren Bereich auf der Karte verteilt, wie es mir gefiel ...Wie immer habe ich natürlich auch für mich ein Exemplar gemacht.
Namen der Karten: Vogel im Dickicht 1a + 1b
Vielen Dank für deinen Besuch