Donnerstag, 27. Dezember 2007

eine Schachtel voll Erinnerungen...

... habe ich heute geschenkt bekommen von der jüngeren Schwester meiner verstorbenen Großmutter. Ich habe Fotos gefunden, mit Menschen, die mir zu Lebzeiten lieb und teuer waren. Ein Geschenk, das für mich mehr wiegt als ihr Euch vorstellen könnt ...
Kinderbilder meiner Mutter und ihrer Zwillingsschwester mit Tante Änne - besagte Schwester meiner Großmutter. Sie ist mittlerweile 89 Jahre altBilder mit meiner verstorbenen Mutter (links im Bild) als Trauzeugin bei ihrem Bruder Artur mit Schwägerin Magdalene und ihrer Zwillingsschwester Helga (rechts im Bild)
Großmutter Maria und Großvater Fritz , mütterlicherseits, mit Freunden in gemütlicher Runde. Meine Großeltern sind die 2. und 3. Person von links

Es finden sich auch viele knuffige Baby- und Kinderaufnahmen in dem Kästchen, natürlich auch einiges aus der Kriegszeit und sogar ein Lazarettbild aus dem 1. Weltkrieg. Doch es wird wohl eher schwierig oder zum Teil auch unmöglich werden herauszubekommen, wer die Personen alle waren...

Kommentare:

Stoffsuechtige hat gesagt…

Oh, das ist ja toll! Kann ich sehr gut verstehen, dass du dich darüber sehr gefreut hast, sowas muss man sich wirklich in Ehren halten.

Hoffe, dass du ein schönes Weihnachtsfest verbracht hast!

Ania Vitale hat gesagt…

Hallo Veri,

was für ein tolles GEschenk.
Da kannst Du sicher stolz drauf sein, dass ausgerechnet Du diese Schätze bekommen hast.

Viele liebe Grüße, ANia

Veri hat gesagt…

ich habe mir wirklich einen Knubbel ans Knie gefreut. Als ich die Bilder meiner Mutter entdeckte, auch ihre Kinderbilder, da wars um mich geschehen. Schade, dass sie diese tolle Sammlung nicht mehr sehen kann. Sie hatte kaum Bilder von sich aus früheren Jahren und hätte auch ihre Freude daran gehabt.

Conny hat gesagt…

Huhu, das ist immer schön, wenn man sich so alte Fotos anschauen kann und dazu noch die Personen kennt.
Ich habe auch eine Menge und bin froh, dass meine Tante mir zu Vielen die Namen oder Geschichten erzählt hatte. Leider hab ich natürlich auch schon wieder das meiste vergessen.
Meine Mutti starb zu früh und über Fotos haben wir uns nie unterhalten. Und jetzt habe ich eh niemanden mehr, den ich fragen kann.Dabei wollte ich damals alles aufschreiben. Hätt ich es nur.
Liebe Grüße
Conny

Vielen Dank für deinen Besuch