Montag, 12. November 2007

WIP - Tasche für Katzenfan III

jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um die Applikation aufzubringen. Den zuvor geschnittenen Streifen von 20x2cm lege ichnach Möglichkeit dreifach, wie die Halter für die Träger und nähe 1x darüber - das ergibt zum Teil das Schwänzchen, das noch vor dem Körper an dem Taschenkorpus befestigt werden muss. Hierbei behalte ich einen kleinen Rest von ca. 4cm zurück, den ich noch für eine andere Schlaufe benötige !!!
Fellimitat hat den Vorteil, dass es nicht franst - zumindest hat es das bei mir noch nicht :-) Durch die haarige Struktur verschwinden die einfachen Nähte meist unter dem Flor - ausser bei Zickzack-Stich.
Jetzt wird es wirklich ziemlich schwierig....

... die Appli ist angebracht und ich lege das Taschenstück auf den Boden, um Mass zu nehmen für die Innentasche. Hierbei dürft ihr keine Kompromisse machen. Ihr müsst Eurem Kater / Katze unmissverständlich klar machen...
... , dass für ihn einfach kein Platz auf dieser Tasche vorgesehen ist - egal, wie er sich gebärdet :-) Das kann ein hartes Stück Arbeit werden!
... nun denn - für heute muss ich aufhören. Mein Kater Tuck will einfach nicht aufgeben...
Bis morgen und erst mal gute Nacht - lg Veri

Keine Kommentare:

Vielen Dank für deinen Besuch