Sonntag, 11. November 2007

WIP - Tasche für Katzenfan II

jetzt muss aber erst mal eine Grundlage für die Applikation her. Das Endmaß derTasche soll ca. 35cm breit und 50 cm hoch sein. Ausserdem habe ich mir überlegt, die obere Kante als locker fallende Umschlagkante zu arbeiten.
Ich nehme daher für die eigentliche Tasche Velourjeans und für das fallende Stück Fellimitat. Ich schneide übrigens meist mehr als großzügig, weil ich der Meinung bin, dass im Nachhinein kleiner machen leichter geht - als irgendwas anzuflicken.
Ich schneide also von dem Jeansstoff ein Stück ca. br. 74cm x h. 40cm. Ausserdem direkt einen Streifen von 7x140cm für den Träger.
Vom Fellimitat schneide ich ein Stück 74cm x 17cm, zwei kleinere Stücke 12cm x4cm und ein Stück 20cm x 2cm . Die 12x4cm-Stücke lege ich dreifach, stecke sie fest...
und nähe 2x drüber. Jetzt habe ich meine Schlaufen für die Befestigung des Trägers.
Ich nehme nun den Jeansstoff und mache eine Markierung jeweils mittig und seitlich, wo die Aufhängung für den Träger angebracht werden soll. Dabei darf man nicht vergessen, die NZG abzuziehen, sonst sind die Träger nicht gegengleich!!!
Nun werden Jeans und Fellimitat rechts auf rechts gelegt und an den Markierungen werden die zuvor genähten Diese offenen Schlaufen werden nun doppelt gelegt, ich ziehe einen Metallring darüber und schiebe die nunmehr doppelt gelegten Schlaufen etwas auf die "linke" Seite.
Jeans und Fellstück werden jetzt zusammen genäht und automatisch werden die Schlaufen mit befestigt. An den Stellen wo die Schlaufen angebracht sind habe ich mehrmals darüber genäht wegen der Stabilität und bevorstehenden Beanspruchung.
Von rechts sieht das nun so aus... oder hier mal als Gesamtbild
Jetzt kann die Applikation angebracht werden...

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo Veri,danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Dein Blog gefällt mir auch sehr, weshalb ich dich bei mir verlinke. Mit dem Taggen melde ich mich noch mal bei dir, da bitte ich dich um etwas Geduld

Veri hat gesagt…

hallo Martina, dir auch lieben Dank. Das mit dem Taggen musst Du nicht weiterführen. Ich fand es eine recht nette Idee und ohne das - hätte ich vielleicht Deine Seite nicht gefunden?!

Vielen Dank für deinen Besuch